Home / Corporate Social Responsibility

Corporate Social Responsibility

Bildungsberuf Anwalt – „Bildung“ als Kern unserer CSR-Aktivitäten

Seit jeher ist Rechtsanwaltsberuf ein Bildungsberuf: Einerseits, weil es eine entsprechende Schul- und universitäre Ausbildung braucht, um den Beruf Anwältin bzw. Anwalt ergreifen zu können. Andererseits, weil als Anwältin bzw. Anwalt Weiterbildung aufgrund sich permanent ändernder Gesetze eine wesentliche Rolle spielt, wie aber auch die Arbeit für unterschiedlichste Branchen und Industrien jede Menge Spezialwissen erfordert.

Was liegt also näher als sich im Rahmen unserer CSR-Aktivitäten im Bereich Bildung einzusetzen?

CMS als Sozietät, die in Sachen Bildung, Aus- und Weiterbildung und Wissensvermittlung Verantwortung übernimmt – dies passt abseits kommerzieller Ziele hervorragend zu unserem Profil und rundet natürlich auch nach außen hin das Bild unserer Kanzlei ab. Darüber hinaus ist Bildung ein Thema, das mit großer Wahrscheinlichkeit auch von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern getragen und unterstützt wird.

Unsere CSR-Aktivitäten basieren auf zwei Säulen, die die Themen Migration und rechtliches Basiswissen für alle umfassen. Diese Themen haben engen Bezug zu CMS: Wir sind eine internationale Kanzlei, deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Ländern kommen. Bildung/Wissen ist die Essenz unseres Handelns.

In diesen Bereichen wollen wir uns als Unternehmen nachhaltig engagieren – nicht nur durch Zurverfügungstellung finanzieller Mittel, sondern auch mit persönlichem Engagement.

Entdecken Sie mehr