CMS un­ter­stützt War Child

Für die Rech­te von Kin­dern und Ju­gend­li­chen

Ein Thema, das aufgrund der derzeitigen weltweiten politischen Entwicklungen traurigerweise ebenfalls an Bedeutung gewinnt, sind die Auswirkungen von bewaffneten Konflikten auf Kinder und Jugendliche. Die NGO „War Child“ unterstützt Kinder und Jugendliche in Kriegs- und Krisengebieten wie Syrien, Afghanistan, Irak, Uganda oder der Demokratischen Republik Kongo und setzt sich für deren Rechte ein.

Die CMS Partnersozietäten haben „War Child“ bis dato mit Fundraising-Initiativen und eigenen Spendengeldern in der Höhe von insgesamt € 350.000,00 unterstützt. Einige CMS-Partner, wie auch Peter Huber, haben zu diesem Zweck auch an der im Juni 2015 stattgefundenen dreitägigen Charity-Radtour von London nach Paris teilgenommen.