Bewerben bei CMS

Eine Bewerbung ist schnell übermittelt. Wie geht es danach weiter?

Wenn Sie bei uns an den Start gehen möchten und sich für eine der offenen Positionen oder auch initiativ bewerben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) vorzugsweise per Mail.

Nach Eingang Ihrer Bewerbung werden Ihre Unterlagen durch unsere Human Resource-Abteilung und den/die suchende/n PartnerIn geprüft. So rasch wie möglich erhalten Sie eine Rückmeldung. Selbstverständlich werden Ihre Unterlagen in jeder Phase des Auswahlprozesses absolut vertraulich behandelt.

Wenn Sie als KandidatIn in die engere Auswahl kommen, laden wir Sie in der Regel zu zwei Bewerbungsgesprächen ein. Das erste wird mit HR und/oder dem/r suchenden PartnerIn geführt, im zweiten sprechen Sie dann mit weiteren JuristInnen des betreffenden Fachbereichs und Standortes.

Alle aktuell vakanten Positionen finden Sie hier: https://cms.law/en/INT/Job-opportunities

Sechs Tipps, wie Sie Ihre Bewerbung noch besser machen können

Die Entscheidung, wen wir zu einem persönlichen Gespräch einladen, fällt ausschließlich auf Basis Ihrer Bewerbungsunterlagen. Es lohnt sich also, Zeit, Ideen und Sorgfalt zu investieren und ein paar Dinge zu beachten:

  1. Das Anschreiben bringt auf den Punkt, warum Sie bei uns arbeiten möchten und was Sie von anderen Bewerbern unterscheidet. Bleiben Sie authentisch, wir suchen starke Persönlichkeiten!
  2. Gestalten Sie Ihren Lebenslauf kurz und übersichtlich. Wir möchten auf einen Blick Ihren persönlichen und beruflichen Werdegang erfassen. Bei "Lücken" im Lebenslauf fragen wir nach, darauf sollten Sie vorbereitet sein.
  3. Ein Bild sagt mehr als viele Worte. Das gilt auch für Ihr Bewerbungsfoto. Überlegen Sie, wie Sie sich präsentieren möchten und stimmen Sie Ihren Gesichtsausdruck, Ihre Kleidung und die Gestaltung des Fotos darauf ab. Platzieren Sie Ihr Foto rechts oben am Lebenslauf. Bitte senden Sie uns kein Foto aus Ihrem privaten Umfeld.
  4. Legen Sie nur Zeugnisse bei, die einen Bezug zum Stellenprofil haben. Sortieren Sie Ihre Anlagen nach Aktualität und Aussagekraft. Achten Sie auch auf die Dateigröße Ihrer Anlagen, sonst kann es zu Problemen bei der Übermittlung kommen.
  5. Der erste Eindruck zählt. Wir schätzen eine ordentliche und übersichtliche Gestaltung der Bewerbung ohne Rechtschreib- oder Tippfehler. Wenn Sie unsicher sind, lassen Sie Freunde Ihre Bewerbung Korrektur lesen. Sie können Ihnen auch sagen, ob Ihre Bewerbung zu Ihnen passt und Sie sich gut präsentiert haben.
  6. Achten Sie auf vollständige und korrekte Kontaktdaten. Geben Sie auch an, wann oder wie wir Sie am einfachsten kontaktieren können und falls Sie eingeschränkt erreichbar sind, z.B. aufgrund eines Auslandsaufenthalts.