Home / Veranstaltungen / Cloud Computing, Internationaler Datentransfer & Co....

Cloud Computing, Internationaler Datentransfer & Co. - rechtliche Risiken

Problemerkennung - Haftungsminimierung - Vertragsgestaltung

Wien, Österreich

Vergangene Veranstaltung
12 Juni 2018, 09:00 - 12:00

Für Anbieter und Nutzer von Cloud Computing stellt sich die Frage, inwieweit datenschutzrechtskonformes Cloud ­Computing möglich ist und wie es über die Grenzen der EU hinaus datenschutzrechtskonform genutzt werden kann. ­Artificial Intelligence bietet ungeahnte Möglichkeiten der Nutzung von im Unternehmen vorhandenen Daten. Dies ist allerdings rechtlichen Grenzen unterworfen, deren Missachtung nach der DSGVO teuer kommen kann... Sobald personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden, spielt der Datenschutz eine zentrale Rolle. Das gilt insbesondere auch für ­Artificial Intelligence und Cloud-Lösungen. 

Dieses Seminar zeigt die rechtlichen Risiken bei der Anwendung von Cloud Computing und Artificial Intelligence auf und beschreibt die Möglichkeiten der rechtskonformen Nutzung.

Das Seminar ist kostenpflichtig, Veranstalter ist ARS. 

Veröffentlichung
Cloud__Big_Data_120618
Download
PDF 739 kB

Sprecher

Picture of Johannes Juranek
Johannes Juranek
Managing Partner
Wien