Konzertabend des Borusan-Quartets im Wiener Musikverein

Vergangene Veranstaltung
21 April 2018, 19:00 - 21:00

CMS veranstaltet als Sponsor gemeinsam mit ATIS (Verand österreichischer und türkischer Unternehmer und Industrieller) einen Konzertabend des Borusan Quartet im Wiener Musikverein. 

Mit dem Borusan Quartet sind Weltstars der klassischen Musik zu Gast in Wien. 

Sie verzaubern ihr Publikum mit Glanzstücken der Kammermusik und gleichermaßen mit Ausflügen in andere musikalische Genres.  

Gemeinsam mit Olgu Kızılay (2. Violine), Efdal Altun (Viola) und Çağ Erçağ (Violoncello) haben die vier Ausnahmekünstler schon früh zahlreiche internationale Preise gewonnen. Heute zählt das Borusan Quartet mit seinem außergewöhnlichen Repertoire zu den international renommiertesten Formationen der klassischen Musik.

Programm: 

Wolfgang Amadeus Mozart
Streichquartett C-Dur, KV 465, "Dissonanzenquartett

PAUSE

Franz Schubert
Quartettsatz c-Moll, D 703

Anton Webern
Langsamer Satz für Streichquartett

Fazil Say
Divorce, op. 29  

ORT:

Gesellschaft der Musikfreunde in Wien

Gläserner Saal

Musikvereinsplatz 1

1010 Wien