"Baucherlwärmer" – EuGH zur Konnexität von Verletzungs- und Widerklageverfahren bei Unionsmarken

Erschienen am 7.11.2017 auf oev.or.at

Im Juli 2016 erging ein Vorabentscheidungsersuchen des OGH an den EuGH zur Konnexität von Verletzungs- und Widerklageverfahren bei Unionsmarken. Am 19.10.2017 fällte der EuGH nun sein Urteil (Rs C-425/16). 

Zum Artikel

Personen

Das Photo von Hans Lederer
Hans Lederer
Counsel