Home / Veröffentlichungen / CMS Leitfaden zu Steuersystemen in Mittel- und Os...

CMS Leitfaden zu Steuersystemen in Mittel- und Osteuropa

29/10/2013

Die CMS CEE Tax Group ist stolz, eine aktualisierte Ausgabe der (englischsprachigen) Studie „CMS Guide to Tax regimes in Central and Eastern Europe“ präsentieren zu können.

Die Steuerexpertise von CMS in Mittel- und Osteuropa zählt zu den meistgeschätzten in der Region. Dieses Fachwissen stellt einen integralen Bestandteil unseres Angebots in Europa dar und trägt maßgeblich dazu bei, uns zum besten europäischen Anbieter von Rechts- und Steuerberatungsleistungen zu machen.

Der CMS Leitfaden „Tax regimes in Central and Eastern Europe“ ist aus der engen Kooperation, die wir in dieser Region unterhalten, entstanden. Der bereits vor einiger Zeit veröffentlichte Guide wurde aktualisiert und erweitert und bietet nun einen einzigartigen Einblick in die Steuersysteme von 15 Ländern. Die ab 1. Jänner 2013 (oder später) geltenden Bestimmungen werden informativ und prägnant dargestellt.

Dem Steuersystem jedes Landes ist ein kurzer, einführender Abschnitt gewidmet. In diesem Abschnitt sind die wichtigsten Informationen zu den jeweiligen Steuersystemen zusammengefasst. Die Länderkapitel beleuchten in Folge die grundlegenden Eigenschaften des Steuersystems des jeweiligen Landes. Sie bieten einen Überblick über die wichtigsten Besonderheiten des Systems. Die Länderkapitel ermöglichen es Ihnen, sich die Grundlagen einfach und bequem anzueignen, sodass Sie Ihren Beratern die für Ihre Geschäftsanliegen relevanten Fragen stellen können.

Der Leitfaden befasst sich mit den folgenden Ländern: Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Montenegro, Österreich, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik, Ukraine und Ungarn.

Es war uns eine Freude, diesen Leitfaden für Sie zusammenzustellen. Wir sind davon überzeugt, dass er Ihnen gute Dienste leisten wird. Wenn Sie mehr über unsere Steuerberatungsleistungen in Mittel- und Osteuropa erfahren möchten, stehen Ihnen unsere spezialisierten CMS Steuerexperten gerne zur Verfügung.

Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an Rupert Hartzhauser.

Um zur Online- oder PDF-Version des CMS e-Guides zu gelangen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:
CMS Leitfaden zu Steuersystemen in Mittel- und Osteuropa

Autoren

Das Photo von Sibylle Novak
Sibylle Novak
Partnerin
Wien