CMS berät SuP und Ortner-Gruppe bei Porr Übernahmeangebot

22/11/2012

Ein Team der internationalen Anwaltssozietät CMS Reich-Rohrwig Hainz hat die Ortner-Gruppe und die zur Strauss-Gruppe gehörende SuP Beteiligungs GmbH im Zusammenhang mit dem gestern veröffentlichten Übernahmeangebot an die Aktionäre der Allgemeine Baugesellschaft-A. Porr Aktiengesellschaft rechtlich beraten. Die rechtliche Beratung umfasst auch den vorgelagerten Erwerb eines kontrollierenden Aktienpakets an Porr von der B&C-Gruppe und der UniCredit Bank Austria AG.

Die Transaktion wurde – gemeinsam mit PISTOTNIK & KRILYSZYN Rechtsanwälte GmbH – seitens CMS Reich-Rohrwig Hainz unter der Leitung von Peter Huber (Managing Partner, M&A) von einem Team bestehend aus Dieter Zandler (Senior Attorney, M&A), Clemens Grossmayer (Senior Attorney, M&A), Günther Hanslik (Partner, Finanzierung), sowie den Associates Aakriti Chandihok, Philipp Nagel und Maximilian Tayenthal betreut.

Veröffentlichung
CMS Advises SuP and Ortner Group on Porr Takeover Bid
Download
PDF 89,8 kB

Personen

Picture of Peter Huber
Peter Huber
Partner
Wien
Das Photo von Günther Hanslik
Günther Hanslik
Partner
Wien
Das Photo von Dieter Zandler
Dieter Zandler
Partner
Wien
Picture of Aakriti Chandihok
Aakriti Chandihok
Associate
Wien
Mehr zeigen Weniger zeigen