CMS ernennt zwei neue Partner in CEE

18/01/2017

Die internationale Anwaltskanzlei CMS Reich-Rohrwig Hainz erweiterte mit 1.1.2017 ihren Partnerkreis und ernannte Andrea Zubović-Devedžić und Đorđe Popović zu Partnern bei CMS in Sarajewo und Belgrad.

„Herausragende Anwältinnen und Anwälte arbeiten bei CMS in Wien wie auch in all unseren Standorten in CEE. Zwei davon sind Andrea Zubović-Devedžić bei CMS in Sarajewo und Đorđe Popović bei CMS in Belgrad. Wir sind sehr stolz darauf, beide in unserem Partnerkreis begrüßen zu dürfen“, freut sich Peter Huber, Managing Partner von CMS Reich-Rohrwig Hainz, über die Erweiterung der Partnerschaft.

Andrea Zubović-Devedžić ist seit 2010 bei CMS in Sarajewo und hat sich seitdem zu einer der herausragenden Expertinnen im Bereich Banking & Finance entwickelt. Sie war in eine Reihe von innovativen Projekten auf diesem Gebiet in Bosnien und Herzegowina involviert. Erfolgreich tätig ist sie auch im Bereich Corporate/M&A sowie Dispute Resolution. 

Andrea Zubović-Devedžić ist seit 2012 als Anwältin zugelassen. Ihre Ausbildung in Recht und Wirtschaft absolvierte sie an den Rechtswissenschaftlichen und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten in Sarajewo, ein Postgraduate (LL.M.) schloss sie erfolgreich an der University of Oxford ab. Ihre fundierte Ausbildung in Recht und Wirtschaft machte sie in den letzten Jahren zu einer vertrauensvollen Ansprechpartnerin für wichtige Klienten. Ihre Arbeitsweise bei den von ihr betreuten Projekten ist durch immer wieder neue und lösungsorientierte Ansätze geprägt.

Đorđe Popović ist seit 2010 für CMS in Belgrad tätig und leitet dort die Abteilung für Energie und Regulierungspraxis. Er ist im Bereich Energy & Infrastructure einer der führenden Anwälte in Serbien und hat entschieden zur Entwicklung der serbischen Gesetzgebung beigetragen, die den Sektor bestimmt. Exzellente Expertise bringt Đorđe Popović auch im Bereich Real Estate und Telekommunikation (Regulatory) mit. Ein weiterer Fokus seiner Tätigkeit liegt im Bereich Projektfinanzierungen.

Đorđe Popović ist seit 2008 als Anwalt in Serbien zugelassen, davor absolvierte er einen Master of European Studies an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn (Deutschland) und ein Postgraduate zum Experten in Wertpapierrecht in Belgrad. Mandanten und das CMS Team schätzen Đorđe Popović wegen seinem Engagement und seiner Loyalität sowie sein auf Nachhaltigkeit bedachtes Agieren.

Fotos der neuen Partner finden Sie zur kostenlosen Verwendung unter folgenden Links:

Andrea Zubović-Devedžić

Đorđe Popović

Veröffentlichung
CMS ernennt zwei neue Partner in CEE
Download
PDF 261,4 kB