ILO Cli­ent Choice Awards 2017: Neu­er­li­che Aus­zeich­nun­gen für CMS Part­ner

10/02/2017

Milica Popović, Partnerin in Montenegro, sowie Raško Radovanović, Partner in Serbien, bekommen den ILO Client Choice Award 2017 verliehen. Wie schon in vergangenen Jahren kann CMS Reich-Rohrwig Hainz heuer wieder zwei Erfolge im Rahmen des Award Programms des International Law Office (ILO) feiern. Auch sieben weitere CMS Kanzleien freuen sich ebenfalls mit ihren Preisträgern.

CMS Reich-Rohrwig Hainz gehört seit vielen Jahren zu den führenden Kanzleien in Österreich und den CEE-Märkten. Dies wurde nun einmal mehr durch die kürzlich vergebenen ILO Client Choice Awards bestätigt. So wurde CMS Partnerin Milica Popović in Montenegro in der Kategorie „Projects & Procurement“ ausgezeichnet. Ebenso darf sich CMS Partner Raško Radovanović in Serbien in der Kategorie „Competition & Antitrust“ über die international angesehene Auszeichnung freuen. Neben diesen zwei Auszeichnungen freuen sich auch andere CMS Kanzleien über insgesamt sieben weitere Preisträger des ILO Client Choice Awards 2017 in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Spanien und Russland.

Die Preisträger in Montenegro und Serbien
Milica Popović ist bereits seit 2008 für CMS tätig und seit 2013 Local Partner in Montenegro und Serbien. Sie ist Expertin für Gesellschaftsrecht sowie Bank- und Finanzrecht und deshalb auch auf den Bereich Projektfinanzierung spezialisiert.

Klienten von Milica Popović sagen laut ILO über sie: „Milica findet dank ihrer scharfsinnigen Analysefähigkeiten sichere und kompatible Lösungen, die auf einer soliden Rechts- und Wirtschaftskompetenz basieren, gepaart mit einem umfassenden Verständnis von lokalen Regeln, Vorschriften und bürokratischen Erfordernissen. Ihre klare Kommunikation ermöglicht es Klienten, die Risiken beim Eintritt in neue Märkte zu verstehen und zu bewerten.“

Raško Radovanović leitet den Fachbereich Wettbewerbsrecht bei CMS in Belgrad und vertritt seine Klienten in allen wettbewerbs-, wirtschafts- und gesellschaftsrechtlichen Aspekten. Dabei ist er für einige der größten Unternehmen unterschiedlichster Branchen tätig und verfügt außerdem über weitreichende Erfahrung in Dawn-Raids und individuellen Freistellungsverfahren.

„Raško ist ein hochprofessioneller und Klienten orientierter Experte im Bereich Wettbewerbsrecht und hat aufgrund seiner lokalen und internationalen Erfahrungen ein gutes Verständnis für den lokalen Markt. Er weiß auch um globale Tendenzen und die neuesten Änderungen von relevanten Regelungen und bietet schnelle und eindeutige Rechtsberatung“, sagen seine Klienten, befragt von ILO.

Über den ILO Client Choice Award
Die ILO Client Choice Awards werden an jene Rechtsanwälte verliehen, die sich durch ihre überragenden Leistungen und Erfolge sowie durch die besondere Qualität ihrer Arbeit auszeichnen. Das Besondere an den Awards ist, dass die Preisträger aufgrund der Beurteilung von Mandanten ermittelt werden und damit das direkte Feedback der Klienten widerspiegeln. Zu den Kriterien für die Bewertung zählen neben der Qualität der eigentlichen Rechtsberatung auch Industrie-Know-how, strategisches Denken, Transparenz in der Verrechnung, effektive Kommunikation, bestmögliche Dokumentation und Projektmanagement, aber natürlich auch eine außergewöhnliche Berufsethik.

Fotos der Preisträger finden Sie nachfolgend zur kostenlosen Verwendung unter:

Milica Popović
Raško Radovanović

Veröffentlichung
ILO Client Choice Awards 2017: Neuerliche Auszeichnungen für CMS Partner
Download
PDF 303,3 kB

Personen

Das Photo von Milica Popovic
Milica Popović
Partnerin
Belgrad
Das Photo von Rasko Radovanovic
Raško Radovanović
Partner (Belgrad) / Coordinator of the CEE Competition Practice
Belgrad