Kassen müssen nicht die beste Behandlung zahlen

Erschienen am 29.09.2017 im Medium: Ärzte Krone

​In einer aktuellen Entscheidung hat der Oberste Gerichtshof entschieden, dass das öffentliche Gesundheitssystem nur die zweckmäßige und ausreichende Behandlung finanzieren muss, nicht jedoch die beste Behandlung.

Veröffentlichung
Kassen müssen nicht die beste Behandlung zahlen
Download
PDF 2,3 MB

Personen

Monika Ploier