Kündigung eines Arztes zulässig, wenn er gegen Standardvorgaben verstößt

Erschienen am 04.07.2017 im Medium: Ärzte Krone

Ein Kündigungsgrund liegt unter Umständen vor, wenn ein Arzt einräumt, dass er wissentlich von einem lehrbuchmäßigen Standardvorgehen abgewichen ist. 

Veröffentlichung
Kündigung eines Arztes zulässig, wenn er gegen Standardvorgaben verstößt
Download
PDF 3,7 MB

Personen

Das Photo von Monika Ploier
Monika Ploier
Partner