Home / Informationen / Zehn Jahre CMS in Serbien

Zehn Jahre CMS in Serbien

11/10/2010

Als die Anwaltskanzlei CMS im Jahre 2000 seine Niederlassung in Belgrad eröffnete, war CMS die erste internationale Kanzlei mit einer lokalen Repräsentanz in Serbien. Mittlerweile zählen nicht nur die Regierung und zahlreiche Behörden des Landes, sondern auch internationale Organisationen wie die EBRD und IFC, multinationale Konzerne wie Gazprom, Henkel, IBM, Michelin, Strabag oder die Erste Bank und Raiffeisenbank auf die Expertise von CMS. Derzeit berät CMS Belgrad die Regierung bei der grundlegenden Neugestaltung des serbischen Gesellschaftsrechts.

Veröffentlichung
Tenth anniversary of CMS in Serbia
Download
DOCX 239,4 kB