CMS Eu­ro­pean M&A Stu­dy 2012

14/06/2012

Die CMS European M&A Study 2012 ist eine detaillierte Analyse von über 1.350 europäischer M&A-transaktionen, an denen CMS zwischen 2007 und 2011 involviert war.

Als Fortsetzung der letzten Jahre beleuchtet die Ausgabe 2012 jene Vertragsklauseln, die üblicherweise besonders stark in M&A-Verträgen verhandelt werden.

Geographisch analysiert die Studie die unterschiedlichen Regionen Europas und bietet quantitative und qualitative Analysen der Trends in England, den deutschsprachigen Ländern, Frankreich, Benelux, Südost- und Osteuropa.

Bitte kontaktieren Sie uns um

  • eine Kopie der Studie zu erhalten oder

  • mit einem unserer Experten zu sprechen. Wir können diese Daten so punktgenau auswählen, dass die Analyse auf Ihre M&A-Situation maßgeschneidert passt.

Bitte kontaktieren Sie Kristijana Lastro für mehr Information ([email protected])

Autoren

Picture of Peter Huber
Peter Huber
Partner
Wien