Der österreichische Bauprozess

29/05/2007

Bauprojekte sind in aller Regel mit einer Vielzahl juristischer Diskussionen verbunden. Einige dieser Rechtsfragen sind fast ausschließlich bei Bauverträgen relevant, etwa Fragen des Baugrundrisikos, der Mehrkosten durch Leistungsänderungen oder der Übernahme des Bauwerkes.

Auch allenfalls nachfolgende Bauprozesse sind durch diese Rechtsfragen sowie komplexe Sachverhalte, verbunden mit technischen Fragen, gekennzeichnet. Fragen der Dokumentation sowie der Beweissicherung, aber auch des Umganges mit Sachverständigengutachten, spielen eine ebenso große Rolle wie die Frage, ob ein Schiedsverfahren eine sinnvolle Alternative darstellt.

Zu Bestellen unter: www.linde.at

Autoren

Das Photo von Nikolaus Weselik
Nikolaus Weselik
Partner
Wien