Nadelstichverordnung im Praxistest

04/03/2016

Aufgrund von Beobachtungen und Anfragen aus der Praxis im täglichen Umgang mit Sicherheitsprodukten gemäß Nadelstichverordnung ist die Industrie häufig mit spezifischen Fragestellungen konfrontiert, die in ihrem vollen rechtlichen Umfang nicht immer einfach zu beantworten sind. Anhand unterschiedlicher Szenarien wurden mit Dr. Monika Ploier von der Rechtsanwaltskanzlei CMS Reich-Rohrwig Hainz exemplarische Fallbeispiele und Lösungsmöglichkeiten erarbeitet.

Veröffentlichung
Nadelstichverordnung im Praxistest
Download
PDF 1,4 MB

Autoren

Monika Ploier