Überwachungspflichten und Mitverschuldenseinwand bei der Geschäftsführerhaftung

07/06/2017

Der Beitrag behandelt anhand der E 6 Ob 84/16w1)  einerseits das Ausmaß der Überwachungspflichten von Organmitgliedern gegenüber Mitarbeitern der Gesellschaft und andererseits die Frage, ob und inwieweit Fehler von Mitarbeitern von Kapitalgesellschaften Auswirkungen auf die Haftung der Organmitglieder haben.

Veröffentlichung
Überwachungspflichten und Mitverschuldenseinwand bei der Geschäftsführerhaftung
Download
PDF 110,9 kB

Autoren

Das Photo von Karina Grossmayer
Karina Grossmayer