swimming pool and illuminated modern expensive houses

Privatkunden

Österreich

Wir bieten Unternehmern, Führungskräften, vermögenden Privatpersonen und deren Familien, ferner Banken, Vermögensverwaltern und Family Offices eine umfassende fachübergreifende Beratung an. Dies umfasst alle Aspekte des Gesellschafts-, Steuer-, Familien-, Immobilien- und Erbrechts und bezieht auch Privatstiftungen und Fonds in die Gestaltungsüberlegungen mit ein. Für global agierende Mandanten übernehmen wir auch die grenzüberschreitende Nachfolgeplanung. Hier können wir zusätzlich auf die Expertise der Anwältinnen und Anwälte in unserer europaweiten CMS Private Client Group zurückgreifen.

Bei sensiblen Fragestellungen rund um die Strukturierung von Familienvermögen, Unternehmensnachfolge oder im Rahmen von Nachlassauseinandersetzungen bringen wir sowohl die fachliche Expertise als auch die entsprechenden Soft Skills für die Erarbeitung einer zufriedenstellenden Lösung mit.

Sie können bei CMS auf folgendes Beratungsangebot zurückgreifen: Rechtliche und steuerrechtliche Vermögensplanung, Notfallplanung für Ihre Familie, Übertragung des Vermögens auf die nächste Generation, gesellschaftliche Umstrukturierung zur Vermeidung von Nachfolgeproblemen, Stiftungslösungen, M&A-Gestaltungen bei fehlenden Nachfolgern aus der Familie, Beratung von Erben und Pflichtteilsberechtigten, Streitbeilegung oder Vertretung in Erbrechts- und Pflichtteilsprozessen und gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzungen.

Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
Sixtus-Ferdinand Kraus
03/04/2019
CMS ver­stärkt sich mit Six­tus-Fer­di­nand Kraus als neu­em...
Erschienen am 19.04.2018 im Medium: Der Standard
Nied­ri­ge­re Hür­den für ei­ne Sitz­ver­le­gung
Erschienen am 16.03.2017 im Medium: Die Presse
Er­ben und ver­er­ben oh­ne Fal­len
29/11/2016
Neu­es Erbrecht ab 2017
17/11/2016
Erbrecht 2017: Rich­tig schen­ken
03/10/2016
Zur Über­tra­gung ei­nes Bau­spar­ver­tra­ges
03/10/2016
Spar­buch­gut­ha­ben in der Ver­las­sen­schaft
Teil­ba­re Nach­lass­for­de­rung oder Ge­samt­hand­for­de­rung...
26/08/2016
Wie Stif­ter ihr Ver­mö­gen wie­der in den Griff be­kom­men
trend
08/08/2016
Kei­ne KESt bei Er­fül­lung von Pflicht­teils­an­sprü­chen...
04/08/2016
Ein Licht­blick für frus­trier­te Stif­ter
Die Pres­se
29/07/2016
Der Stif­ter, den die Er­rich­tung der Pri­vat­stif­tung...
27/07/2016
Stif­ter: Über­rascht, ent­täuscht, ent­mach­tet, ent­mün­digt...