Awards & Rankings

Unser Geschäft ist es, Ihr Geschäft zu unterstützen. Daher sind wir stolz auf Branchenauszeichnungen für unsere Arbeit, da sie unsere erfolgreichen Bemühungen, Ihnen den höchsten Standard an Leistungen und Beratung zu bieten, bestätigen.

Auszeichnungen

Wir freuen uns über die Auszeichnung „Central and Eastern Europe Law Firm of the Year“ bei den Chambers Europe Awards for Excellence 2016. Die Jury hob insbesondere die „bemerkenswerten Leistungen in den letzten 12 Monaten, darunter herausragende Arbeit, beeindruckendes strategisches Wachstum und exzellentes Kundenservice“ hervor.

CMS erhielt auch den Preis „Pan-European Legal Adviser of the Year“ bei den Private Equity Awards 2016. Diese von Real Deals veranstaltete Preisverleihung zählt zu den ältesten und renommiertesten Branchenauszeichnungen im Private-Equity-Bereich.

Legal Directories

Legal 500, ein führendes weltweites Branchenregister, reiht uns unter die besten Kanzleien in Mittel- und Osteuropa. Darüber hinaus empfiehlt Legal 500 uns als eine der führenden Kanzleien in 30 Fachbereichen. Damit sind wir die Rechtsanwaltskanzlei mit den meisten Empfehlungen in CEE.

„Die Marktabdeckung in CEE von CMS, das Standorte in 13 Städten in der Region, einschließlich in Ländern des ehemaligen Jugoslawien, hat, sucht seinesgleichen“, urteilt Legal 500. Ein Mandant ergänzt: [CMS] ist „eine erstklassige Wahl. Ich glaube nicht, dass eine andere Rechtsanwaltskanzlei vergleichbare Branchenkompetenz und kritische Masse aufweisen kann.“

Auch Chambers & Partners, ein weiteres führendes Branchenregister, hebt unsere Stärke in der Region hervor. In diesem Verzeichnis werden wir in den Fachbereichen Corporate/M&A und Projekte & Energie unter den besten Kanzleien geführt.

M&A League Tables

CMS hat im Jahr 2015 in mehr Transaktionen in Mittel- und Osteuropa beraten als jede andere Kanzlei und führt somit alle wichtigen M&A Legal Advisor League Tables der Region an, darunter mergermarket, Bloomberg, Thomson Reuters und EMIs.

Wir stehen auch in den Bloomberg M&A Global Rankings 2015 für Europa, Deutschland, Frankreich und Großbritannien auf dem ersten Platz (nach der Anzahl an Transaktionen mit Volumina bis 500 Mio. USD). Diese Länder sind wichtige Märkte für ausländische Investitionen in CEE.