Praktische Umsetzung des neuen Datenschutzgesetzes

Vergangene Veranstaltung
24 Oktober 2017, 08:30 - 12:30

Die Umsetzung der allgemeinen Verordnung über den Schutz personenbezogener Daten (GDPR) steht im Mai 2018 nicht nur in Bulgarien sondern in der gesamten EU bevor, die zu wesentlichen Änderungen im Umgang mit personenbezogenen Daten führen werden.

Die Deutsch-Bulgarische Industrie- und Handelskammer und die Firma "CMS", organisieren hierzu einen Workshop zum Thema 

"Praktische Umsetzung des neuen Datenschutzgesetzes". 

Die Veranstaltung wird unterstützt von der IT-Firma "Lirex", eines der führenden IT-Unternehmen in Bulgarien. 

Die Veranstaltung, die unter Beteiligung der Kommission für Schutz von personenbezogenen Daten stattfinden wird, stellt neue Aspekte der Verarbeitung personenbezogener Daten vor und stellt neue Sanktionen zur Diskussion und bietet praktische Maßnahmen, um die neuen Regeln zu implementieren.

Arbeitssprache: Bulgarisch

Voranmeldung: bis Montag, 23.10.2017

Teilnahmegebühr: kostenlos (ein Vertreter pro Mitgliedsunternehmen der DBIHK) - 50 BGN für Nicht-Mitglieder der DBIHK

Sonderaktion: Jedes Mitglied darf ein Nicht-Mitglied der Kammer kostenlos zur Veranstaltung mitbringen!

Wir freuen uns auf Ihrе Teilnahme und stehen Ihnen für zusätzliche Fragen gerne zur Verfügung!

Location: 

Interpred World Center
Konferenzsaal "Varna"
bul. "Dragan Tsankov" 36
1040 Sofia   

Programm:

8:30 - 9:00 Registrierung und Welcome 
9:00 - 9:45 Workshop 1 
Legal Track: Was sind "personenbezogene Daten" und Neuigkeiten in der GDPR
Technical Track: Vorbereitung für GDPR 
9:45 - 10:15 Workshop 2
Änderungen des bulgarischen Datenschutzgesetzes
(von einem Vertreter der Kommission für den Schutz personenbezogener Daten)
10:15 - 10:45 Kaffeepause
10:45 - 12:15 Workshop 3
Legal Track: Rechtliche Maßnahmen für Ihre GDPR-Konformität
Technical Track: Technische Maßnahmen für Ihre GDPR-Konformität 
12:15 - 12:30 Networking & Ende der Veranstaltung