VAT re­fund

Who is en­t­it­led for a VAT re­fund? (Pu­bli­ka­ti­on auf Eng­lisch)

27/06/2017

Durch das Vorsteuererstattungsverfahren können Unternehmen die Vorsteuer, die ihnen ein Unternehmen in einem anderen Land in Rechnung gestellt hat, rückerstattet bekommen.

Wenn ein Unternehmen in einem Land über keine Präsenz oder umsatzsteuerliche Registrierung verfügt, können die Ausgaben für die Vorsteuer signifikante Ausmaße annehmen. Ausländische Unternehmen dürfen die angefallene Vorsteuer teilweise oder zur Gänze zurückfordern. Der CMS VAT Refund Guide aus dem Jahr 2017 bietet Ihnen einen Überblick über die Verfahren zur Vorsteuererstattung.

Für Informationen zu Ländern, die nicht in diesem Leitfaden behandelt werden, wenden Sie sich bitte an das örtliche CMS Steuerrechtteam.   

Veröffentlichung
CMS Guide VAT Refund
Download
PDF 1,1 MB

Autoren

Das Photo von Tamara Jelic-Kazic
Tamara Jelić Kazić
Partner
Zagreb
Jeroen-Dijk-CMS-NL
Jeroen van Dijk
Tax Lawyer
Amsterdam
Das Photo von Sibylle Novak
Sibylle Novak
Partnerin
Wien
Das Photo von Ivana Blagojević
Ivana Blagojevic
Senior Tax Lawyer
Belgrad
Das Photo von Nebojsa Pejin
Nebojsa Pejin
Rechtsanwalt
Belgrad
Picture of Andrzej Posniak
Andrzej Pośniak
Partner
Warsaw
Picture of Roxana Popel
Roxana Popel
Head of Tax, Romania
Bucharest
Das Photo von Peter Simo
Peter Šimo
Partner
Bratislava
Das Photo von Mark Cagienard
Mark Cagienard, LL.M. VAT
Partner
Zürich
Sinan Abra
Istanbul
Tobias Schneider
Tobias Schneider, Dipl.-Finanzwirt (FH)
Partner
Stuttgart
Mehr zeigen Weniger zeigen