freight shipping containers at the docks

Commercial

Bulgarien

Um in stark regulierten Märkten erfolgreich zu wirtschaften, müssen sowohl wirtschaftliche Risiken als auch Lieferanten- und Kundenbeziehungen effizient gemanagt werden. Internationale, aber auch heimische Unternehmen auf dem CEE-Markt verlassen sich auf unsere Beratung bei komplexen, mehrere Rechtsordnungen umfassenden Vereinbarungen, die auf der eingehenden Kenntnis der wirtschaftlichen Realitäten in der Branche, in der Sie tätig sind, fußt. Wir haben über die Jahre zahlreiche internationale Unternehmen bei ihrem Eintritt in CEE-Märkte beraten und stehen diesen auch heute beim Ausbau ihrer Geschäftstätigkeit in der Region zur Seite.

Mit über 350 auf Wirtschafts- und regulatorisches Recht spezialisierten Anwälten in 39 Ländern im Hintergrund bieten wir ein interdisziplinäres Team, das auf das Verständnis der rechtlichen, kulturellen und wirtschaftlichen Faktoren, die Ihre Handelsbeziehungen beeinflussen, eingeschworen ist. Wir stellen unsere Teams unter Berücksichtigung der Branchen und Sektoren, die für Sie relevant sind, zusammen und decken dabei u. a. Finanzdienstleistungen, produzierende Gewerbe, die Automobilbranche, Verbrauchsgüter, Energie, die Hotel- und Freizeitindustrie, Infrastruktur und Projekte, Lifesciences, Versorgung und Logistik, Immobilien und die Bauwirtschaft, Technologie, Telekommunikation und Medien sowie Sport ab. Wir führen Sie zu dem wirtschaftlich besten Ergebnis, egal ob Sie uns zu Handelsverträgen, Versorgungsleistungen, E-Commerce, IT- oder Telekommunikationsverträgen, Datenschutz, Design und Produktion, Werbung, Sponsoring und Marketing, dem Verkauf von Verbrauchsgütern, Softwarelizenzierungen, Outsourcing oder Verkaufs-, Handelsvertreter-, Vertriebs- oder Konzessionsverträgen konsultieren.

Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
Atanas Bangachev
August 2017
Green­field-In­ves­ti­tio­nen in Mit­tel- und Ost­eu­ro­pa
01/01/2018
Für gu­ten Han­del
Bro­schü­re Com­mer­ci­al
05.08.2015
CMS Com­mer­ci­al Law Group: ein Über­blick
23/05/2014
CMS Com­mer­ci­al Law Group Gui­de