IT-Recht

Mazedonien

Informationstechnologie entwickelt sich rasend schnell, analog dazu hat auch das IT-Recht massiv an Bedeutung gewonnen. Auch für den Erfolg Ihres Unternehmens ist das reibungslose Funktionieren einer hochkomplexen und maßgeschneiderten Software womöglich erfolgskritisch, Fehlfunktionen können erhebliche finanzielle Auswirkungen haben. IT-Verträge müssen – inklusive aller Haftungen und Gewährleistungen – klar und lückenlos gestaltet sein, um spätere Konflikte vermeiden zu können. Genau darauf sind unsere Anwältinnen und Anwälte, die auch über fundierte technische Erfahrung verfügen, spezialisiert.

Wir vertreten seit vielen Jahren Anbieter als auch Nutzer von Software in sämtlichen IT- und Internet-Rechtsfragen sowie in Fragen des E-Commerce. Unsere Mandantinnen und Mandanten sind Soft- und Hardwarehersteller wie auch namhafte Anwender, darunter Banken, Versicherungen, Verlage, Personalleasingagenturen und Unternehmen aus allen Branchen, die auf komplexe und individualisierte Softwaresysteme angewiesen sind.

Ob internationale Konzerne oder mittelständische Unternehmen, wir beraten beim Kauf von Hard- und Software, bei der Implementierung von Großprojekten, der Verwertung oder dem Übergang von Lizenzen oder Softwareprogrammierungs-, bzw. Wartungsverträgen. Datenschutz kann gerade bei IT-Outsourcing- bzw. Cloud Computing-Projekten ein großer Stolperstein sein und ist daher ein Kernbereich unserer IT-Beratung. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei der Durchsetzung von Schadenersatz- oder Nachbesserungsansprüchen aus IT-Verträgen und vertreten Ihre Interessen auch vor Gerichten und Schiedsgerichten. Effiziente Beratung durch CMS können Sie sich auch bei grenzüberschreitenden Mandaten erwarten, dank unserer weltweiten Präsenz in 42 Ländern.

Mehr Weniger