Capital Markets

Mazedonien

Kapitalmarktrechtliche Fragestellungen beschäftigen Investoren und Emittenten gleichermaßen. Eine Vielzahl neuer EU-Richtlinien und deren Umsetzung in nationales Recht machen die Kapitalaufbringung zu einem immer komplexeren Feld. Umso bedeutender ist eine tiefgehende und umfassende Expertise auf diesem Fachgebiet, die wir uns über viele Jahre sowohl bei Equity- und Debt- als auch bei Derivate-Transaktionen erarbeitet haben.

Dank unserer CMS Büros in 42 Ländern gehören weltweite und hochkomplexe Kapitalmarkttransaktionen zu unserem täglichen Geschäft. Dabei zählen österreichische und internationale Banken, Investmentgesellschaften, Emittenten und börsennotierte Unternehmen ebenso zu unseren Mandanten wie Finanzintermediäre wie etwa Wertpapierfirmen, Investmentfonds oder Finanzinstitute.

Bei Kapitalmarkttransaktionen decken wir das gesamte Leistungsspektrum ab. Darüber hinaus bilden wir für jedes Mandat ein Team aus Spezialisten, die lokale Markt- und Branchenkenntnis mit internationaler Perspektive verbinden und auch angrenzende Rechtsgebiete wie Steuerrecht und Gesellschaftsrecht abdecken.

Mehr Weniger