Regulatory

Mazedonien

In zahlreichen Branchen nehmen die regulatorischen Bestimmungen stetig zu – gerade als international agierendes Unternehmen sehen Sie sich einer Vielzahl solcher gegenüber. Deshalb ist die präzise Kenntnis des jeweiligen Rechtsrahmens und eine entsprechende Beratung für Sie essenziell, um trotz aller Regulierungsaspekte wirtschaftlich erfolgreich sein zu können. Krisen der vergangenen Jahre sind dafür verantwortlich, dass regulatorische Bestimmungen nicht nur weiterentwickelt, sondern zum Teil massiv verschärft wurden. Für Unternehmen bringt die Erfüllung regulatorischer Standards auf jeden Fall zahlreiche Fragen mit sich.

Die Einhaltung aller gesetzlichen und regulatorischen Vorschriften hat für Sie oberste Priorität. Während Sie selbst mittels der entsprechenden Gestaltung von Unternehmensstrukturen und -prozessen die Basis für ein regelkonformes Agieren Ihres Unternehmens legen, unterstützen wir Sie bei allen rechtlich notwendigen Schritten – in Zentral-, Ost- und Südosteuropa sowie Österreich.

Wir beraten private wie öffentliche Unternehmen darin, beim Eintritt in neue Märkte regulatorische Risiken bestmöglich zu managen. Außerdem begleiten wir unsere Klienten bei Genehmigungsverfahren und Infrastrukturprojekten (z.B. im Straßen- und Schienenbau, bei der Errichtung von Kraftwerken oder transnationalen Gasleitungen). Darüber hinaus vertreten wir auch regelmäßig vor Verwaltungsbehörden, sektorspezifischen Aufsichtsbehörden und Gerichten in Österreich und der EU, insbesondere dem Verwaltungs- und Verfassungsgerichtshof.

Zu unseren Schwerpunkten zählen öffentlich-rechtliche Due Diligence, Compliance, Berechtigungen, Konzessionen und Anlagengenehmigungen, die Betreuung von Großprojekten und die Vertragsgestaltung mit den Marktteilnehmern.

Mehr Weniger