CMS Breakfast - Mitversicherung/Führungsklauseln

Schweiz

Vergangene Veranstaltung
29 März 2011 - 00:00

Mitversicherung ist die gemeinsame Versicherung eines bestimmten Risikos durch das Zusammenwirken mehrerer Versicherer. Die Mitversicherung wird als Möglichkeit der Risikostreuung schon seit langer Zeit praktiziert. Sie findet heute insbesondere im Bereich der Versicherung von grossen oder aussergewöhnlichen Risiken Anwendung.

Mitversicherungen sind im VVG kaum geregelt. In Lehre und Rechtsprechung sind die Rechtsbeziehungen der Beteiligten untereinander nicht vollständig geklärt. In der Praxis werden deshalb bspw. die Rechte und Pflichten des führenden Versicherers vertraglich festgelegt (sog. "Führungsklausel").

Wir freuen uns, anlässlich eines gemeinsamen Frühstücks mit Teilnehmern aus Unternehmen und CMS-Kollegen aus London und Köln die zentralen Elemente von Führungsklauseln näher zu beleuchten.

Bitte melden Sie sich bis zum 18. März 2011 per E-Mail an [email protected] oder durch beigefügte Antwortkarte an. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.

Veröffentlichung
CMS Breakfast - Mitversicherung/Führungsklauseln
Download
PDF 540,7 kB

Sprecher

Das Photo von Jodok Wicki
Dr. Jodok Wicki
Managing Partner
Dr. Stefan Segger
Partner
Das Photo von Clemens von Zedtwitz
Dr. Clemens von Zedtwitz, LL.M.
Partner