CMS Breakfast - Versicherungsunternehmen im Bankgeschäft?

07:45 - 09:00 UhrAu Premier, Raum Les Trouvailles, Bahnhofplatz 15, 8001 Zürich, Schweiz

Vergangene Veranstaltung
20 Juni 2013, 07:45 - 09:30

Das Versicherungsaufsichtsgesetz schliesst versicherungsfremde Geschäfte grundsätzlich aus. Dennoch lassen sich in der Praxis vermehrt Transaktionen sehen, bei denen Versicherungsunternehmen Finanzierungen vornehmen und sich damit im angestammten Bereich der Banken bewegen. Dies stellt nicht immer einfache aufsichtsrechtliche Fragen zum Umfang der erlaubten Anlagetätigkeit, ermöglicht es aber auch, mit interessanten Anlagegeschäften dem "Anlagenotstand" zu entrinnen.

Wir freuen uns, anlässlich eines gemeinsamen Frühstücks mit Teilnehmern aus Unternehmen und CMS-Kollegen aus London und Köln die Möglichkeiten und Grenzen der Darlehensvergabe durch Versicherungsunternehmen zu besprechen.


Programm

7.45 Uhr Eröffnung Buffet
8.15 Uhr Frühstücksgespräch
9.15 Uhr Wrap Up
9.30 Uhr Ende der Veranstaltung


Referenten

Dr. Winfried Schnepp, CMS Köln
Simon Johnston, CMS London
Dr. Kaspar Landolt, CMS Zürich


Bitte teilen Sie uns per Email an [email protected] bis zum 14. Juni 2013 mit, ob wir Sie an dieser Veranstaltung begrüssen dürfen.

Veröffentlichung
Einladung CMS Breakfast - Versicherungsunternehmen im Bankgeschäft?
Download
PDF 102,5 kB

Sprecher

Dr. Winfried Schnepp
Partner
Das photo von Kaspar Landolt
Dr. Kaspar Landolt, LL.M.
Partner