CMS Lunch - Europäische M&A Studie 2010

Stabilisierung der europäischen Märkte nach dem Lehman Brothers-Zusammenbruch

Hotel Baur au LacTalstrasse 18001 Zurich

Vergangene Veranstaltung
17 Juni 2010 - 00:00

Wir stellen Ihnen die kürzlich veröffentlichte CMS European M&A Study 2010 vor, in der mehr als 750 Transaktionen in Europa eingehend analysiert werden. Es handelt sich um die erste europäische Studie, welche sich mit den Marktverhältnissen vor und nach dem Zusammenbruch von Lehman Brothers befasst. CMS, der führende europäische Rechts- und Steuerberater, sieht Anzeichen dafür, dass der M&A-Markt 2010 wieder an Stabilität gewinnt.

Unser Gastreferent, Herr Michael P. Sarp (CEO, v. Nordeck-Gruppe), berichtet aus seinem reichen Erfahrungsschatz bezüglich Transaktionen, welche er federführend betreut hat. Im Beobachtungszeitraum der CMS-Studie hat er mehrere Akquisitionen im Konsumgüterbereich durchgeführt, er wird seine Erfahrungen den Erkenntnissen unserer Studie gegenüberstellen.

Zeit:
11.30 Uhr - 14.00 Uhr

Referenten:
Michael P. Sarp, CEO, v. Nordeck-Gruppe
Oliver Blum, M.A.E.S., LL.M., Partner, CMS von Erlach Henrici AG
Stefan Brunnschweiler, LL.M., Partner, CMS von Erlach Henrici AG
Dr. Stephan Werlen, LL.M., Partner, CMS von Erlach Henrici AG
Martin Mendelssohn, Partner, CMS Cameron McKenna LLP

Bitte melden Sie sich bis zum 11. Juni 2010 per E-Mail an [email protected].
Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.