CMS berät die HUBER Packaging Group beim Erwerb von vier Werken in der Schweiz, Finnland, Großbritannien und Frankreich

14/04/2015

Die HUBER Packaging Group GmbH mit Hauptsitz in Öhringen erwirbt vier Produktionswerke der amerikanischen CROWN-Gruppe für chemisch-technische Weißblechaktivitäten in der Schweiz (Aesch), Finnland (Helsinki), Großbritannien (Liverpool) und Frankreich (Rouen).

Ein internationales CMS-Team um CMS Hasche Sigle Lead Partner Dr. Maximilian Grub hat die HUBER Packaging Group rechtlich bei der grenzübergreifenden Transaktion beraten. Der Deal wurde teilweise als Share Deal und teilweise als Asset Deal durchgeführt. CMS hat die HUBER-Gruppe auch im Zusammenhang mit dieser Finanzierung beraten.

Die Beschäftigtenzahl der HUBER-Gruppe erhöht sich durch die Übernahme um rund 450 Mitarbeiter auf dann 1150, die zusammen einen vorläufigen Jahresumsatz (2014) in Höhe von etwa 230 Millionen Euro erwirtschafteten.

CMS von Erlach Poncet - Switzerland

Stefan Brunnschweiler

Niccolò Grete

Franziska Hammer

CMS Hasche Sigle - Germany

Dr. Maximilian Grub, Lead Partner, Corporate / M&A

Dr. Peter Ruby, Acquisition Finance

Dr. Klaus Ikas, IP

Dr. Gerald Gräfe, Commercial

Dr. Sabina Krispenz, Corporate / M&A

Dr. Matthias Wenzel, Corporate / M&A

Dr. Nicolai Ticic, IP

Dr. Andreas Grunert, Acquisition Finance

CMS Bureau Francis Lefebvre - France

Jacques Isnard

Thomas Hains

Caroline Froger-Michon

Peyre Guillemette

Céline Cloché-Dubois

CMS Cameron McKenna LLP - United Kingdom

Bill Carr

Colin Jesson

CMS Derks Star Busmann N.V. - The Netherlands

Eduard Scheenstra

Eline Brenders

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Stefan Brunnschweiler.

Personen

Das Photo von Stefan Brunnschweiler
Stefan Brunnschweiler, LL.M.
Partner
Das Photo von Franziska Hammer
Franziska Hammer
Counsel
Picture of Niccolo Grete
Niccolò Grete
Associate