Internationales CMS-Team berät Coherent bei der Übernahme von ROFIN-SINAR Technologies

20.11.2016

Zürich – Die Coherent, Inc. („Coherent“), weltweit führend bei Lasern und laserbasierter Technologie, hat am 7. November 2016 den Vollzug ihres Erwerbs der ROFIN-SINAR Technologies, Inc. („ROFIN“), eines weltweit führenden Entwicklers und Herstellers von industriellen Hochleistungslaserstrahlquellen und laserbasierten Lösungen und Bauteilen, zu einem Barpreis von 32,50 US-Dollar pro Anteil im Rahmen einer Transaktion mit einem geschätzten Wert von etwa 942 Millionen US-Dollar bekannt gegeben. Coherent hat die Transaktion über eine Kombination aus Barmitteln und einem Akquisitionsdarlehen über 670 Millionen Euro finanziert.

Ein internationales CMS-Team unter Federführung der Lead-Partnerin Dr. Heike Wagner, CMS Deutschland, hat Coherent bei der Übernahme umfassend rechtlich beraten. Das Mandat umfasste die Neuordnung der Konzernstruktur sowie die Beratung im Zusammenhang mit dem Delisting sowie der Akquisitionsfinanzierung in allen relevanten europäischen Jurisdiktionen – insbesondere in der Schweiz, den Niederlanden, in England, Schottland, Spanien, Italien und Frankreich. Coherent setzt seit vielen Jahren auf die Expertise der CMS-Anwälte, so zum Beispiel beim Erwerb der Lumera Laser GmbH und der Innolight GmbH.

Coherent wurde 1966 gegründet und ist heute eine weltweit führende Anbieterin von Lasern und laserbasierten Technologien für Kunden aus Wissenschaft, Handel und Industrie. Im letzten Geschäftsjahr erwirtschaftete die Gesellschaft mit Sitz in Santa Clara, Kalifornien, einen Nettoumsatz von 802,5 Millionen US-Dollar.

ROFIN mit Sitz in Plymouth, Michigan, und Hamburg erklärte für das letzte Geschäftsjahr einen Nettoumsatz von 519,6 Millionen US-Dollar. Die Gesellschaft ist führend in der Herstellung von Lasern und laserbasierten Systemlösungen für die industrielle Materialbearbeitung. Der Unternehmensschwerpunkt liegt auf der Entwicklung von innovativen Schlüsseltechnologien und modernen Produktionsverfahren für eine Vielzahl an industriellen Anwendungen, wofür zahlreiche Technologien genutzt werden.

CMS Deutschland
Dr. Heike Wagner, Lead-Partnerin, Corporate/M&A
Dr. Florian Plagemann, Associate, Corporate/M&A
Tobias Arnold, Associate, Corporate/M&A
Dr. Tobias Kilian, Of-Counsel, Notar
Dr. Jochen Schlotter, Partner, Kapitalmarktrecht
Dominik von Zehmen, Associate, Kapitalmarktrecht
Dr. Markus M. Pfaff, Partner, Federführung Finance
Dr. Roman Gaitzsch, Senior Associate, Federführung Finance
Dr. Daniel Voigt, Partner, Finance
Sebastian Sedlak, Senior Associate, Finance
Carsten Domke, Partner, Arbeitsrecht

CMS Schweiz
Stefan Brunnschweiler, Partner, Corporate/M&A
Franziska Hammer, Counsel, Corporate/M&A
Andrea Ferchl, Associate, Corporate/M&A
Jürg Guggisberg, Partner, Kapitalmarktrecht

CMS Niederlande
Roman Tarlavski, Partner, Corporate/M&A
Abbas Ali Hyder, Associate, Corporate/M&A
Eduard Scheenstra, Partner, Finance
Jenny Noordermeer, Associate, Finance

CMS Grossbritannien
Dawn Reoch, Partner, Finance
Fiona Henderson, Associate, Finance
Bruce Graeme, Partner, Corporate/M&A
Matthew Harkness, Associate, Corporate/M&A

CMS Spanien
Elena Alcázar, Associate, Corporate/M&A
Irene Siurana Sieiro, Associate, Corporate/M&A
Abraham Nájera, Partner, Finance
Jacobo Otero, Associate, Finance

CMS Italien
Pietro Cavasola, Partner, Corporate/M&A
Serene Carroli, Senior Associate, Corporate/M&A

CMS Frankreich
Jean-Robert Bousquet, Partner, Corporate/M&A
Cecile Sommelet, Counsel, Corporate/M&A

Castrén & Snellman, Finland 
Juhani Lautjärvi

Wilson Sonsini Goodrich & Rosati P.C.
Denny Kwon, Corporate/M&A
Michael S. Ringler, Corporate/M&A
John Olson, Corporate/M&A
John Fore, Finance
Aaron L. Wax, Finance
Annie Datesh, Finance
Dana James Hall, Finance