Das Photo von Daniel Jenny

Dr. Daniel Jenny, LL.M.

Partner

CMS von Erlach Poncet AG
Dreikönigstrasse 7
Postfach
8022 Zürich
Schweiz
Sprachen Französisch, Englisch, Deutsch

Die Schwerpunkte der Tätigkeit von Daniel Jenny liegen in den Bereichen M&A (einschliesslich Private Equity), Kapitalmarktrecht, Restrukturierungen und im allgemeinen Gesellschafts- und Vertragsrecht (z.B. Joint Venture Verträge und Aktionärbindungsverträge).

Er hat eine breite Erfahrung in einer Vielzahl von internationalen und nationalen M&A Transaktionen, sowohl für die Verkäufer- als auch Käuferseite, einschliesslich Bieterverfahren (Auktionen) und Carve-out-Transaktionen. Daniel Jenny ist zudem ein ausgewiesener Spezialist im Bereich Corporate Governance, insbesondere betreffend Fragen der aktienrechtlichen Verantwortlichkeit. Die Spezialisierung von Daniel Jenny umfasst auch die Beratung bei handelsrechtlichen Streitigkeiten: Er vertritt häufig namhafte Klienten bei Klagen aus Organhaftung, Post M&A und anderen handelsrechtlichen Streitigkeiten (z.B. Sonderprüfung). Zu seinen Klienten zählen sowohl börsenkotierte Gesellschaften als auch private Gesellschaften (kleine und mittelständische) sowie natürliche Personen (insbesondere Investoren und Verwaltungsratsmitglieder).

Nach seiner Tätigkeit als Substitut bei CMS und als Auditor am Bezirksgericht Zürich erwarb Daniel Jenny im Jahr 2007 das Anwaltspatent und ist seitdem als Rechtsanwalt bei uns tätig. Zusätzliche Arbeitserfahrung konnte er als Rechtsanwalt in einer Kanzlei in New York und im Rechtsdienst eines internationalen Industriekonzerns (Hilti AG) sammeln. Daniel Jenny ist Autor zahlreicher Publikationen. Seine im Jahr 2012 von der Universität Zürich abgenommene Dissertation „Abwehrmöglichkeiten von Verwaltungsratsmitgliedern in Verantwortlichkeitsprozessen“ wurde mit summa cum laude und dem Professor Walther Hug Preis ausgezeichnet.

Mehr Weniger

Pursuant to legal 500 EMEA, edition 2018, Daniel Jenny is recommended by clients as "rising star" in the area "Commercial, Corporate and M&A".

Legal 500 EMEA, edition 2018

Ausgewählte Referenzen

  • Beratung der capiton/CymbiQ Group beim Erwerb der anovis it-services and trading gmbh
  • Beratung der Familie Koller beim Verkauf der Hoegger-Gruppe an Provisur Technologies
  • Beratung von Nextclinics beim Erwerb der IVF-Zentren Prof. Zech (eine Gruppe von Kliniken für die Reproduktionsmedizin)
  • Beratung des Gesellschafters 7-Industries B.V. bei der Erhöhung seiner Beteiligung als neuer Ankeraktionär der Sensirion Holding AG im Zusammenhang mit dem Sensirion-IPO
  • Beratung von LifeWatch bei den konkurrierenden öffentlichen Übernahmen von BioTelemetry und AEVIS Victoria
  • Beratung von Rieter bei der Übernahme der Division SSM von Schweiter
  • Beratung von Sunrise beim Verkauf der Swiss Towers AG
  • Beratung der Merbag beim Erwerb von Mercedes-Benz Milano von Mercedes-Benz Italia (Daimler-Konzern)
  • Beratung von Heraeus bei der Übernahme von Argor-Heraeus
  • Beratung der unabhängigen Verwaltungsratsmitglieder von Sika in einem Verantwortlichkeitsverfahren im Zusammenhang mit der geplanten Übernahme durch Saint-Gobain
  • Beratung von Schaeffler in allen rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit dem Verkauf des Feinschneidegeschäfts an die Schweizer Guentensperger-Gruppe
  • Beratung von Synergie zu den Schweizer Aspekten der rechtlichen Strukturierung und Gründung der Partnerschaft mit der Cavallo Suisse Invest AG
  • Beratung von Aurelius bei der Übernahme der Handelsaktivitäten der börsenkotierten Schweizer Valora-Gruppe
  • Beratung von Alstom beim Verkauf von Teilen des Gasturbinengeschäfts an Ansaldo Energia
  • Beratung von Mehrheitsaktionären des Fussballclubs FC Wil beim Verkauf ihrer Anteile an einen türkischen multinationalen Konzern
  • Beratung von Sonic Healthcare bei der Übernahme der Schweizer Laborgruppe Medisupport
  • Beratung von Gemalto bei der Übernahme des Sicherheitsdruck-Geschäfts der Trüb AG
  • Beratung ehemaliger Verwaltungsratsmitglieder der SAir Group bei gegen sie gerichtete Verantwortlichkeitsklagen
  • Beratung von Ametek bei der Übernahme der Teseq-Gruppe
  • Beratung der LCP Europe Limited (gehört zur Alexander Forbes Gruppe) beim Verkauf der LCP Libera AG
  • Beratung beim Verkauf der Colibrys SA im Rahmen einer Multi-Seller-Transaktion
Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2012 Doktorat, Dr. iur., summa cum laude, Universität Zürich, Prof. Walther Hug Preis
  • 2010 Master of Laws, LL.M ,New York University School of Law, Half Tuition Dean's Graduate Award
  • 2007 Anwaltspatent
  • 2004 Visiting Scholar, Max Planck Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg
  • 2003 Rechtsstudium, lic. iur., magna cum laude, Universität Zürich
Mehr Weniger

Mitgliedschaften

  • Zürcher Anwaltsverband (ZAV)
  • Schweizerischer Anwaltsverband (SAV)
  • SECA
Mehr Weniger

Vorträge

  • Role of Board Members in M&A transactions, Finanz und Wirtschaft Forum, Corporate Finance, Mergers & Acquisitions 2018, Shape your Business, 11. September 2018
  • Neue Finanzierungsformen: Crowdfunding und Initial Coin Offering (ICO), CMS M&A Breakfast, 15. Mai 2018
  • Unternehmenstransaktionen im rechtlichen und ökonomischen Kontext, Arten und Ablauf einer M&A Transaktion aus juristischer Sicht, Gastvorlesung an der HSG vom 25. April 2018
  • Abwehrmöglichkeiten von Verwaltungsratsmitgliedern gegen den Vorwurf der Pflichtverletzung, 9. EIZ-Tagung zur Verantwortlichkeit im Unternehmensrecht, 29. August 2017
  • Post-Closing M&A Disputes │ Rechtliche Aspekte, CMS M&A Breakfast, 10. Mai 2016
  • Überblick und Neues zur Business Judgment Rule, Aktuelle Entwicklungen in der aktienrechtlichen Verantwortlichkeit, CMS Lunch, 14. März 2013
  • Abwehrmöglichkeiten von Verwaltungsratsmitgliedern in Verantwortlichkeitsprozessen, Eine prozessuale Betrachtung, Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis, Universität St. Gallen, ZPO – Fallstricke und Chancen, 7. März 2013
Mehr Weniger
18/11/2015
CMS be­rät Au­re­li­us beim Kauf der Tra­de Di­vi­si­on der...
08/06/2017
D&O - Haf­tung und Ver­si­che­run­gen
25/02/2016
Syn­er­gie ad­vi­sed by CMS on part­nership with em­ploy­ment...

Feed

Zeige nur
30/05/2018
Ab­wehr­mög­lich­kei­ten von Ver­wal­tungs­rats­mit­glie­dern...
zsr 137 (2018), S. 151 ff.
01/07/2018
Vor­stand­shaf­tung in der Schweiz
19.09.2018
CMS be­rät ca­pi­ton/Cym­biQ Group beim Er­werb der ano­vis...
17/09/2018
CMS be­rät No­ve­lis beim Kauf ei­nes Walz­werks in Si­er­re,...
10/09/2018
Wie Ge­schäfts­füh­rer und Ver­wal­tungs­rä­te haf­ten
30/07/2018
CMS be­rät die Fa­mi­lie Kol­ler beim Ver­kauf der Ho­eg­ger...
01/08/2018
NEXT­CLI­NICS er­wirbt mit CMS-Team Kli­nik­grup­pe für Re­pro­duk­ti­ons­me­di­zin...
26.03.2018
CMS be­rät An­ker­ak­tio­när 7-In­dus­tries beim Bör­sen­gang...
Oktober 2017
Trans­pa­ren­cy Re­gis­ter
Over­view of For­eign Re­porting Re­qui­re­ments (Pu­bli­ka­ti­on...
3/4/2015
Steu­er­frei­er pri­va­ter Ka­pi­tal­ge­winn: Trag­wei­te und...
20/6/2013
An­spruch auf Ein­set­zung ei­nes Son­der­prü­fers nach Art....
2012
Ab­wehr­mög­lich­kei­ten von Ver­wal­tungs­rats­mit­glie­dern...
Ein dog­ma­ti­scher Bei­trag zur Ein­wen­dun­gen - und Ein­re­den­ord­nung...