Newsletter Kartellrecht und EU: Die revidierte Vertikalbekanntmachung

01/08/2010

Am 1. August 2010 ist die revidierte Vertikalbekanntmachung (VertBek) der Wettbewerbs-kommission (WEKO) in Kraft getreten. Ziel der Revision war die Anpassung der VertBek einerseits an die jüngste Praxis der WEKO im Bereich der Vertikalabreden und andererseits an die aktuellen Entwicklungen im europäischen Wettbewerbsrecht.

Der Newsletter gibt eine Übersicht zu den wichtigsten Änderungen.

Veröffentlichung
Newsletter Wettbewerbsrecht Die revidierte Vertikalbekanntmachung
Download
PDF 248,5 kB

Autoren

Das Photo von Patrick Sommer
Dr. Patrick Sommer, H.E.E.
Partner
Das Photo von Alain Raemy
Alain Raemy, LL.M.
Partner
Das Photo von Stefan Brunnschweiler
Stefan Brunnschweiler, LL.M.
Partner