Rechtsberatung in Krisenzeiten

02/06/2009

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist das Management eines Unternehmens besonders gefordert: Einerseits gilt es das Überleben des Unternehmens sicherzustellen oder zumindest die Unternehmensstrategie den veränderten Verhältnissen anzupassen (von den Wachstumsstrategien vergangener Jahre auf Konsolidierung und Krisenmanagement) und anderseits
können sich neue Handlungsmöglichkeiten ergeben, welche rasch genutzt werden müssen. Dies bedingt oftmals, dass innert kurzer Frist komplexe Sachverhalte analysiert sowie wichtige Entscheidungen getroffen und umgesetzt werden müssen.

In solchen Situationen sind umsichtige Beratungsdienstleistungen gefragt, welche das Management entlasten und unterstützen – mit einer raschen und zielgerichteten Lagebeurteilung, bei der Erarbeitung von Handlungsalternativen und auch bei der Umsetzung der getroffenen Entscheidung.

Aus diesem Grund bietet CMS von Erlach Henrici in Zürich ein Team von
Spezialisten aus den Gebieten

  • Unternehmensfinanzierung

  • Gesellschaftsrecht, M&A und Verantwortlichkeit

  • Insolvenz

  • Steuern

  • Arbeitsrecht

  • Rechtsstreitigkeiten und Schiedsgerichtsbarkeit

welches Ihre Problemstellungen rasch und umfassend analysiert, mit Ihnen Lösungen sowie Entscheidungsgrundlagen erarbeitet und Sie bei der Umsetzung tatkräftig unterstützt.

Bei Bedarf können wir zusätzlich auf mehr als 50 Anwälte und Steuerfachleute in Zürich und über das CMS Netzwerk auf mehr als 2’200 Anwälte und Steuerberater an 54 Standorten in 28 Ländern zurückgreifen.

Veröffentlichung
Rechtsberatung in Krisenzeiten
Download
PDF 171,3 kB

Autoren

Das Photo von Stephan Werlen
Dr. Stephan Werlen, LL.M.
Partner
Das Photo von Stefan Brunnschweiler
Stefan Brunnschweiler, LL.M.
Partner
Das Photo von Tobias Somary
Tobias Somary, LL.M.
Partner
Das Photo von David Huerlimann
David Hürlimann
Managing Partner
Das Photo von Philipp Dickenmann
Philipp Dickenmann, LL.M.
Partnerin/Partner
Mehr zeigen Weniger zeigen