Produktion und Produkthaftung

Deutschland

Individuelle Strategien für optimale Risikoabsicherung

Unsere Beratungsthemen in den Bereichen Produktion und Produkthaftung sind breit gefächert. Sie reichen von der Produkt- und Produzentenhaftung über Kooperationsverträge, darunter Lohnfertigungsverträge, bis hin zu Produktwarnungen und Rückrufaktionen.

Rund um das Thema Produktion entwickeln wir für jeden Mandanten eine individuelle Strategie. Wir beraten ihn bei der Kooperation mit anderen Unternehmen zur Entwicklung und Herstellung neuer Produkte und sichern ihn gegen steigende Produkthaftungsrisiken im internationalen Geschäftsverkehr ab. Bei Großschadensfällen im Bereich Produkthaftung bieten wir unseren Mandanten eine laufende Betreuung und optimieren seine Rechtsposition frühzeitig durch intelligente Claim-Management-Systeme. Dabei können unsere Mandanten auf die langjährige gerichtliche Erfahrung unserer Experten vertrauen, gleich ob diese Schädiger, Geschädigte oder Zertifizierungsgesellschaften vertreten.

Unser Leistungsspektrum im Bereich Produktion

  • Forschungs- und Entwicklungsverträge
  • Industrieanlagenverträge
  • Lohnfertigungsverträge
  • Werkzeugmiet- und -überlassungsverträge
  • Toll-Manufacturing-Verträge, Outsourcing-Verträge
  • CE-Zertifizierungen und sonstige sicherheitsrechtliche Produktanforderungen

Unser Leistungsspektrum im Bereich Produkthaftung

  • Instruktions- und Warnpflichten, Rückrufaktionen
  • Abwehr von Schadensersatzansprüchen
  • Durchsetzung von Forderungen von Unternehmen, die durch fehlerhafte Produkte geschädigt wurden
  • Durchsetzung von Deckungsansprüchen gegenüber Haftpflichtversicherern
  • Vertretung von Haftpflichtversicherern und deren Versicherungsnehmern bei der Abwehr und Regulierung von Schadensersatzansprüchen Dritter
Mehr Weniger