Mergers & Acquisitions

Deutschland

Private M&A

  • Strukturierung der Transaktion
  • Transaktionsmanagement
  • Verhandlung von Vertraulichkeitsvereinbarungen und Letter of Intent
  • Unterstützung bei der Angebotsprüfung sowie bei der Strukturierung eines Bieterverfahrens
  • Begleitung vor und während der Due Diligence
  • Vorbereitung der für die Transaktion erforderlichen Verträge und Beschlüsse
  • Vertragsverhandlungen
  • Vertragsmanagement und Transaktionsdokumentation
  • Vorbereitung von Signing und Closing
  • Unterstützung bei Post-Closing-Maßnahmen

Distressed M&A

  • Verkauf und Kauf von Distressed Assets, notleidenden Forderungen und Unternehmen
  • Erwerb vom Insolvenzverwalter
  • Verwertung von Distressed Assets

Public M&A

  • Übernahmeangebot
  • Acting in Concert / Insidertrading / Ad-hoc-Publizität
  • Integration (Beherrschungsvertrag / Gewinnabführungsvertrag)
  • Squeeze-out (Aktienrecht / Übernahmerecht)
  • Delisting
  • Beratung von Vorstand und Aufsichtsrat

Fokus

Transaktionen bilden den Schwerpunkt unserer Beratungstätigkeit im Gesellschaftsrecht. Mit 250 Anwälten zählt unsere Corporate / M&A-Praxis zu den größten und führenden des Landes.

CMS Deutschland begleitet regelmäßig vor allen anderen Anwaltssozietäten die meisten M&A-Transaktionen mit Deutschlandbezug und nimmt damit eine Vorreiterstellung im deutschen M&A-Markt ein.

Die Nachfrage nach Paketlösungen für Transaktionen, die gleichzeitig in mehreren europäischen Staaten ablaufen, wächst kontinuierlich. Aufgrund der internationalen Schlagkraft des CMS-Netzwerks beraten wir regelmäßig bei einer Vielzahl von Cross-Border-Transaktionen unter Beteiligung mehrerer internationaler CMS-Büros. Mit dem CMS-Netzwerk gehören wir daher auch europaweit zur Spitzengruppe der M&A-Berater und führen hier ebenfalls die einschlägigen League Tables an.

Die Corporate / M&A-Anwälte unserer Kanzlei arbeiten national und grenzüberschreitend mit Experten aus diversen anderen Geschäftsbereichen nahtlos zusammen und sorgen so für eine maßgeschneiderte Betreuung aus einer Hand.

Darüber hinaus bieten wir unseren Mandanten mit unserer "CMS European M&A Study" eine eingehende Analyse von Deal Points in über 750 M&A-Transaktionen der Jahre 2007 bis 2009. Diese und andere europaweite Publikationen (zum Beispiel CMS European Inward Investment Guide, CMS Guide to Merger Control) unterstreichen den hohen Grad internationaler Vernetzung im CMS-Netzwerk und unsere führende Stellung als Anbieter innovativer Beratungsprodukte. Wer in Deutschland und Europa M&A sagt, kommt an CMS nicht vorbei. 

Mehr Weniger

Sehr große Praxis u. mit Abstand zahlenmäßig Marktführer bei mittelgr. Deals. Starke CMS-Büros in ganz Mittel- u. Osteuropa. Viel Mandantenlob für branchenbezogene Beratung.

JUVE Handbuch, 2016/2017

Eine führende M&A-Praxis

JUVE Handbuch, 2016/2017

Auch die Branchenfokussierung hat CMS besonders konsequent etabliert – die Zusammenarbeit mit der gr. handelsrechtl. Praxis ist hier von zentraler Bedeutung

JUVE Handbuch, 2016/2017

Nicht zuletzt wegen dem ‘sehr hohen Service-Level’ sind Mandanten ‘absolut zufrieden’ mit der M&A-Beratung von CMS

The Legal 500 Deutschland, 2017

CMS genießt einen Ruf als Sozietät mit globaler Reichweite und stellt dies auch im Transakti-onsgeschäft mit einer Reihe an bedeutenden Transaktionen unter Beweis.

The Legal 500 Deutschland, 2017

CMS ist eine feste Größe auf dem deutschen Wirtschaftsmarkt und begleitet eine beachtliche Anzahl an nationalen Transaktionen im mittelgroßen Bereich.

The Legal 500 Deutschland, 2017

Particularly strong in M&A matters that have a significant regulatory component, where it acts for clients from a number of sectors, including financial services, media and automotives.

Chambers Europe, 2017

[CMS] provides corporate advice to family-run businesses and advises on cross-border M&A with the help of its impressive European network. Has a strong track record in high profile renewable energy transactions.

Chambers Europe, 2017

They understand M&A very well, have experience in auction procedures and respond well to different types of bidders. They have a lot of personal resources; we never had any delays.

Chambers Europe, 2017

"CMS is strong in negotiations."

Chambers Europe, 2017

Feed

Zeige nur
Stefan Brunnschweiler, LL.M.
01.11.2016
In­to the un­k­nown: Eu­ro­pean M&A Out­look 2016
A stu­dy of Eu­ro­pean M&A ac­tivi­ty
14/12/2015
CMS be­rät die Fes­to AG er­folg­reich beim Er­werb der...