Telekommunikation

Deutschland

  • Nationale und internationale Unternehmenstransaktionen im Telekommunikationssektor
  • Regulatorische und telekommunikationsrechtliche Fragestellungen aller Art und Regulierungsstrategien
  • Ausschreibungen zum Bezug von Telekommunikationsleistungen
  • Verfahren vor Gerichten und Behörden (Bundesnetzagentur, Bundeskartellamt und Europäische Kommission) sowie Vertretung in Mediations-, Schieds- und Schlichtungsverfahren
  • Gestaltung und Verhandlung aller einschlägigen Telekommunikationsverträge
    • Netzzugangsvereinbarungen (zum Beispiel Netzzusammenschaltungen, Zugang zur Teilnehmeranschlussleitung, Bitstromzugang, Open Access)
    • Resellerverträge
    • MVNO-Vereinbarungen
    • Mietleitungs- und Lichtwellenleiterverträge
    • Einkaufs-, Wartungs-, Vertriebs- und Kooperationsverträge
    • Projektverträge sowie Out- und Insourcingverträge

Fokus

Wir verfügen über umfassende Erfahrung bei der Strukturierung, Steuerung, Verhandlung und dem Vollzug nationaler und internationaler Unternehmenstransaktionen im Telekommunikationssektor. Neben den klassischen vertraglichen und regulatorischen Tätigkeitsfeldern beraten wir Unternehmen bei allen Netzzugangsfragen (zum Beispiel Open Access) und im Rahmen von TK-Outsourcing-Projekten.

Mehr Weniger

Das ‘sehr gute’ Team von CMS [….] wird insbesondere für regulatorische und kartellrechtliche Expertise empfohlen, die Full-Service-Kanzlei hat jedoch auch erhebliche Erfahrungen mit vertragsrechtlichen und Transkations-Mandaten in der TK-Branche.

The Legal 500 Deutschland, 2017

CMS demonstriert im Telekommunikationsbereich neben ihrer Transaktionsstärke ebenso tiefgreifende Expertise in regulatorischen Fragestellungen.

The Legal 500 Deutschland, 2016
November 2016
Stu­die: Di­gi­tal Eco­no­my & Recht
Recht­li­che Her­aus­for­de­run­gen der Di­gi­ta­len Trans­for­ma­ti­on...