Soziales

Pro-bono-Aktivität für die Bürgerstiftung Stuttgart – eine Bürgerstiftung, die sich für das Gemeinwohl und die Verbesserung der Lebensbedingungen benachteiligter Menschen in der Stadt Stuttgart engagiert.

CMS Deutschland hat die CMS Stiftung gegründet mit dem Ziel, Menschen in Notlagen eine qualifizierte rechtliche Beratung und Vertretung zu ermöglichen und ihnen damit "Zugang zum Recht" zu verschaffen. Viele Menschen in existenziellen Ausnahmesituationen haben trotz Beratungs- und Prozesskostenhilfe keinen Zugang zu juristischer Unterstützung und kommen deshalb nicht zu ihrem Recht. Die CMS Stiftung leistet hier finanzielle Unterstützung, um dazu beizutragen, diese Lücke zu schließen. Dabei kooperiert sie eng mit fachkundigen Organisationen, Law Clinics und anderen Initiativen.

Förderer der Dieter Müller Fußballschule – seit über 20 Jahren vermittelt Dieter Müller (ehemaliger Nationalspieler) jungen Menschen Spielfreude, Teamplay sowie Taktik und ermöglicht die Teilnahme an Fußballcamps durch "Patenschaften" auch sozial schwächer gestellten Kindern.

Unter dem Motto „CMS für die DKMS“ beteiligt sich die Sozietät seit 2014 an der Charity-Aktion B2Run - Deutsche Firmenlaufmeisterschaft (früher: BusinessRun-Heroes) und sammelt Spenden zugunsten der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) - mit über 8 Millionen registrierten Stammzellspendern ist die DKMS die weltgrößte Spenderdatei im Kampf gegen Blutkrebs.

Ziel der DKMS ist es, für möglichst jeden Blutkrebspatienten, der auf eine Stammzelltransplantation angewiesen ist, den geeigneten Lebensspender zu finden.

Sponsoring des Förderverein PIK AS e.V. - Verein in Hamburg, der sich um obdachlose Menschen kümmert und deren soziale und gesundheitliche Situation verbessert sowie bei der Integration in die Gesellschaft unterstützt.

CMS ist Premiumpartner der Initiative JOBLINGE und berät bundesweit JOBLINGE-Standorte in rechtlichen Belangen auf Pro-bono-Basis. Darüber hinaus unterstützt die Sozietät die gemeinnützige Organisation durch Sach- und Geldspenden. JOBLINGE unterstützt und begleitet Jugendliche mit schwierigen Startbedingungen und schafft echte Jobchancen durch eine nachhaltige Integration in Arbeitsmarkt und Gesellschaft. Durch die Initiative gelingt 70% der betreuten Jugendlichen der Sprung in das Berufsleben.

Sponsoring der Kölner Tafel e.V. – ein Verein der im Stadtgebiet Köln aktiv überschüssige und verwertbare Lebensmittel an Einrichtungen für bedürftige Menschen verteilt.

Mitglied des Vereins Pro Bono Deutschland e.V. – ein Verein führender Wirtschaftskanzleien in Deutschland zur Förderung des Gedankens der unentgeltlichen Rechtsberatung für gemeinnützige Zwecke („Pro-Bono-Rechtsberatung“) bei der deutschen Anwaltschaft.

CMS unterstützt Room to Read, eine globale Non-Profit-Organisation, deren Projekte die Förderung von Lese- und Schreibkompetenz zum Ziel haben. Room to Read setzt sich außerdem für die Gleichstellung der Geschlechter in der Bildung ein. Ebenso wie Room to Read ist CMS der Überzeugung, dass Bildung maßgeblich über Lebensqualität, Gesundheit und Berufschancen entscheidet. Hierbei spielt die Lese- und Schreibkompetenz eine zentrale Rolle.