„Off the re­cord #1“ – Kri­sen und Kom­mu­ni­ka­ti­on aus ver­schie­de­nen Per­spek­ti­ven

Düsseldorf, Deutschland

Vergangene Veranstaltung
30 Januar 2019, 18:30 - 22:00

Die Kriseneinschläge für die Unternehmen kommen häufiger und wuchtiger – der Druck ist so hoch wie noch nie. Vor diesem Hintergrund laden wir Sie und andere Top-Entscheider zu unserer ersten „Off the record“-Veranstaltung ein, um das Thema Krise und Kommunikation aus ganz unterschiedlichen Perspektiven gemeinsam zu durchleuchten. 

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Handelsblatt und in Zusammenarbeit mit Hering Schuppener und Yukkalab statt.

Programm

Ab 18.30 Uhr

Einlass und Registrierung

19.00 Uhr

Begrüßung
Frank Dopheide, Sprecher der Geschäftsführung, Handelsblatt

19.10 Uhr

Kein Kommentar ist auch keine Lösung – Kommunikationshoheit wahren, Reputation schützen und Vertrauen zurückgewinnen
Dirk von Manikowsky, Partner, Hering Schuppener 

19.30 Uhr

10 goldene Krise-Regeln aus Sicht des Rechts – zur Vermeidung von rechtlichen Fallstricken bei der Krisenbewältigung
Dr. Eckart Gottschalk, Partner, CMS

19.50 Uhr

Monitoring von Krisen & Sentiments – der Einsatz von KI in der Krisenbewältigung
Dr. Christian Sellmann, Managing Director, Handelsblatt Research Institute und
Oliver Berchtold, Co-Founder, YukkaLab 

20.10 Uhr

Krisen und Berichterstatter – der „richtige“ Umgang mit den Journalisten
Hans-Jürgen Jakobs, Senior Editor, Handelsblatt

Anschließend

Panel-Diskussion mit allen Teilnehmern und Ausklang

Bei Interesse an der Veranstaltung steht Ihnen unser Event-Team gerne zur Verfügung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

In Kooperation mit:

Sprecher

Eckart Gottschalk
Dr. Eckart Gottschalk, LL.M. (Berkeley)
Partner
Hamburg