CMS Ha­sche Sig­le be­rät 7(S) Per­so­nal beim Er­werb von mon­ta­plan

28/12/2011

Frankfurt/Stuttgart – Die 7(S) Personal GmbH, ein führender deutscher Personaldienstleister aus Stuttgart hat sämtliche Geschäftsanteile an der montaplan GmbH mit Sitz in Wesseling vom bisherigen Alleingesellschafter erworben. Montaplan ist in der Fertigung technischer Komponenten und bei der Inbetriebnahme von Schienenfahrzeugen sowie auf dem Gebiet der Arbeitnehmerüberlassung tätig. Über weitere Details der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Ein Team von CMS Hasche Sigle um Lead Partner Dr. Christoph Schücking hat die 7(S) Personal GmbH bei der Transaktion umfassend rechtlich beraten.

Die 7(S)-Gruppe ist seit über 30 Jahren in der Personalvermittlung, Arbeitnehmerüberlassung und weiteren HR-Dienstleistungen branchenübergreifend aktiv. Mit der Transaktion weitet das Unternehmen seine Geschäftstätigkeit um den Bau und die Inbetriebnahme von Schienenfahrzeugen aus.

CMS Hasche Sigle

Dr. Christoph Schücking, Gesellschaftsrecht, Lead Partner
Till Liebau, Gesellschaftsrecht
Yvonne Hoffmann, Arbeitsrecht

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
PM_7S_28_12_2011.pdf
Download
PDF 76,4 kB

Personen

Yvonne Wolfgramm
Yvonne Wolfgramm
Partnerin
Frankfurt
Liebau, Till Benjamin
Till Benjamin Liebau
Partner
Frankfurt