Home / Presse / CMS Hasche Sigle berät HOCHTIEF bei Verkauf der Anteile...

CMS Hasche Sigle berät HOCHTIEF bei Verkauf der Anteile an Aurelis

11/02/2014

Köln – Der börsennotierte Baukonzern HOCHTIEF AG aus Essen veräußert seinen 50-prozentigen Anteil am Immobilienunternehmen Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG. Käufer ist ein Investorenkonsortium, das vom bisherigen Miteigentümer, dem Private Equity-Unternehmen Redwood Grove International Partners LLP aus New York, geführt wird. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

CMS Hasche Sigle hat HOCHTIEF bei der Transaktion umfassend rechtlich beraten. Wegen des erheblichen Umfangs des verkauften Immobilienportfolios war dabei ein besonders großes, deutschlandweites Team unter der Federführung von Dr. Malte Bruhns im Einsatz.

Die Aurelis-Gesellschaftsanteile wurden seit 2007 von einem Konsortium aus der HOCHTIEF und Redwood Grove zu gleichen Teilen gehalten. 43 Prozent der HOCHTIEF-Anteile sollen nun an von Redwood Grove gemanagte Fonds veräußert werden. Die restlichen sieben Prozent werden laut Vereinbarung an einen unabhängigen Investor veräußert.

Die 2002 ursprünglich von der Deutschen Bahn zur Vermarktung nicht betriebsnotwendiger Immobilien gegründete Aurelis verfügt derzeit bundesweit über ein Portfolio von etwa elf Millionen Quadratmetern an Grundstücksflächen und Mietobjekten. Das Unternehmen ist mit seinen Projekten in allen großen Städten Deutschlands vertreten. 2012 realisierte es mit seinen Geschäftsfeldern Asset Management und Flächenentwicklung Umsatzerlöse von 417,2 Millionen Euro.

CMS Hasche Sigle

Dr. Malte Bruhns, M&A, Federführung
Klaus Jäger, M&A, Lead Partner
Philipp Schönnenbeck, M&A
Till Benjamin Liebau, Leitung Vendor Due Diligence
Dr. Martin Vorsmann, Gesellschaftsrecht, M&A
Christian Ströbele, Gesellschaftsrecht, M&A
Dr. Jan Seelinger, Gesellschaftsrecht, M&A
Viktor Siwzow, Gesellschaftsrecht
Dr. Thomas Link, Steuerrecht, M&A
Marcus Fischer, Steuerrecht, M&A
Dr. Dirk Rodewoldt, Immobilienrecht
Martin Krause, Immobilienrecht
Isabel Schreyger, Immobilienrecht
Dr. Jakob Steiff, Immobilienrecht
Dr. Rajiv Chandna, Immobilienrecht
Martin Filip, Immobilienrecht
Dr. Carsten Giersch, Immobilienrecht
Simonetta Hahn, Immobilienrecht
Johanna Hofmann, Immobilienrecht
Dr. Oliver Kerpen, Immobilienrecht
Dr. Simon Marschke, Immobilienrecht
Dr. Michael Bauer, Kartellrecht
Laleh Akbarian, Kartellrecht
Dr. Andrea Bonanni, Arbeitsrecht
Dr. Alexandra Otto, Arbeitsrecht
Dr. Andreas Hofelich, Arbeitsrecht

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
Pressemitteilung Hochtief, 11/02/2014
Download
PDF 196,6 kB

Personen

Malte Bruhns
Dr. Malte Bruhns, LL.M. (Edinburgh)
Partner
Köln
Klaus Jäger
Klaus Jäger
Partner
Köln
Philipp Schönnenbeck
Philipp Schönnenbeck, LL.M.
Counsel
Düsseldorf
Martin Vorsmann
Dr. Martin Vorsmann
Partner
Köln
Michael Bauer
Dr. Michael Bauer
Partner
Brüssel - EU Law Office
Carsten Giersch
Dr. Carsten Giersch, LL.M. Eur.
Counsel
Stuttgart
Laleh Akbarian
Senior Associate
Brüssel - EU Law Office
Thomas Link
Dr. Thomas Link
Partner
Frankfurt
Dirk Rodewoldt
Dr. Dirk Rodewoldt, MRICS
Partner
Stuttgart
Isabel Schreyger
Isabel Schreyger
Partnerin
Köln
Martin Krause
Martin Krause
Partner
Köln
Andreas Hofelich
Dr. Andreas Hofelich
Partner
Köln
Rajiv Chandna
Dr. Rajiv Chandna
Counsel
Frankfurt
Jakob Steiff
Dr. Jakob Steiff, LL.M. (Edinburgh)
Partner
Frankfurt
Andrea Bonanni
Dr. Andrea Bonanni
Partnerin
Köln
Simon Marschke
Dr. Simon Marschke
Principal Counsel
Stuttgart
Johanna Hofmann
Johanna Hofmann, Immobilienökonom (IREBS)
Partnerin
Frankfurt
Marcus Fischer
Marcus Fischer, Dipl.-Finanzwirt (FH)
Counsel
Frankfurt
Liebau, Till Benjamin
Till Benjamin Liebau
Partner
Frankfurt
Viktor Siwzow
Viktor Siwzow
Counsel
Köln
Christian Ströbele, LL.M. (University of Chicago)
Senior Associate
Frankfurt
Dr. Oliver Kerpen
Senior Associate
Köln
Simonetta Hahn
Simonetta Hahn, LL.M. (Köln/Paris)
Senior Associate
Köln
Mehr zeigen Weniger zeigen