CMS Ha­sche Sig­le be­rät Jo­y­ou AG bei Über­nah­me durch Gro­he

14/02/2011

Frankfurt/Main – Der Sanitärarmaturenhersteller Grohe hat angekündigt, über seine hundertprozentige Tochter Grohe Asia AG ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für sämtliche ausstehenden Aktien der Joyou AG zu einem Angebotspreis von 13,50 Euro je Aktie vorzulegen. Die Grohe Asia AG hat der Joyou AG mitgeteilt, dass sie bereits unwiderrufliche Zusagen sowie andere Verpflichtungserklärungen gegenwärtiger Aktionäre der Joyou AG erhalten hat, die ihr einen Stimmrechtsanteil von mindestens 30 Prozent an der Joyou AG sichern.

Darüber hinaus planen die Joyou-Großaktionäre, Herr Jianshe CAI und Herr Jilin CAI, beide Mitglieder des Vorstands der Joyou AG, eine Vereinbarung über eine langfristige Partnerschaft mit der Grohe Holding GmbH abzuschließen. Demzufolge würden Herr Jianshe CAI und Herr Jilin CAI einen Großteil ihrer jeweiligen Anteile an der Joyou AG (28,6 Prozent des gezeichneten Kapitals der Joyou AG) gegen Ausgabe neuer Aktien in die Grohe Asia AG einbringen.

Ein Team von CMS Hasche Sigle um den Corporate-Experten Dr. Jochen N. Schlotter und den Kapitalmarktrechts-Experten Dr. Andreas Zanner berät die Joyou AG bei dieser geplanten Transaktion umfassend.

Die Joyou AG entwirft, produziert und verkauft Armaturen und andere Sanitärprodukte unter der eigenen Marke „Joyou" in China und betätigt sich in den USA, in Europa und einigen Schwellenländern als Hersteller für internationale Sanitärunternehmen, Großhändler und Handelsgesellschaften. Das Unternehmen zählt gemessen am Umsatz zu den führenden Markenherstellern von Armaturen für Bad und Küche sowie sonstigen Wasserhähnen in China. Joyou hat seinen operativen Sitz in Nan'an, Quanzhou in der Provinz Fujian. Im Jahr 2009 erzielte die Joyou AG einen konsolidierten Umsatz in Höhe von 172,3 Millionen Euro sowie einen operativen Gewinn (EBIT) von 39 Millionen Euro. Das Unternehmen beschäftigte 2009 im Schnitt mehr als 2500 Mitarbeiter.

Berater CMS Hasche Sigle:

Dr. Jochen N. Schlotter, Gesellschaftsrecht (Lead Partner)
Dr. Andreas Zanner, Banking & Finance (Lead Partner)
Peter Holst, Gesellschaftsrecht
Ning Zhang, Banking & Finance

Veröffentlichung
PM_Joyou_Grohe_14_02_2011
Download
PDF 249,1 kB

Personen

Jochen N. Schlotter
Dr. Jochen N. Schlotter
Partner
Frankfurt
Andreas Zanner
Dr. Andreas Zanner
Partner
Frankfurt
Ning Zhang
Ning Zhang
Counsel
Frankfurt