CMS Ha­sche Sig­le be­rät bei Aus­bau des Cor­dea Sa­vills Ger­man Re­tail Fund

02/03/2011

Stuttgart – Der Cordea Savills German Retail Fund hat ein Fachmarktzentrum in Castrop-Rauxel erworben. Das Transaktionsvolumen betrug 9,8 Millionen Euro. Verkäufer ist die an der Wiener Börse notierte IMMOFINANZ Group. Mit dieser neuen Immobilie hält der Cordea Savills German Retail Fund nun 22 Objekte.

Ein Team von CMS Hasche Sigle um den Real-Estate-Experten Dr. Volker Zerr hat Cordea Savills bei dieser sowie weiteren Transaktionen und im Asset Management des Cordea Savills German Retail Fund mit einem Volumen von rund 330 Millionen Euro umfassend beraten. Der Fonds hat seinen Sitz in Luxemburg und ist für institutionelle Investoren konzipiert.

Das Fachmarktzentrum in Castrop-Rauxel wurde 2004 errichtet und bietet rund 10.000 Quadratmeter Verkaufsfläche sowie 380 Stellplätze. Mieter sind Media Markt, Tedox und Dänisches Bettenlager.

Berater CMS Hasche Sigle:

Dr. Volker Zerr, Immobilien Bauen Umwelt (Lead Partner)
Birgit Engel, Immobilien Bauen Umwelt
Tobias Schneider, Steuerberatung

Veröffentlichung
PM_Cordea_German_Retail_02_03_2011
Download
PDF 212,5 kB

Personen

Volker Zerr
Dr. Volker Zerr, MRICS
Partner
Stuttgart
Tobias Schneider
Tobias Schneider, Dipl.-Finanzwirt (FH)
Partner
Stuttgart