CMS Ha­sche Sig­le be­rät die HSH Nord­bank AG und die KfW IPEX-Bank GmbH beim Ver­kauf der Rail­pool-Grup­pe

14/05/2014

Hamburg – Die Münchener Railpool-Gruppe hat einen neuen Eigentümer. Fonds, die von Oaktree Capital Management, L.P. beraten werden, haben am 9. Mai die Anteile an der Railpool GmbH und an der Railpool Holding GmbH & Co. KG (zusammen "Railpool") von der HSH Nordbank AG und der KfW IPEX-Bank GmbH übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Ein Team von CMS Hasche Sigle um die Hamburger Partner Dr. Ludwig Linder und Dr. Henrik Drinkuth hat die HSH Nordbank und die KfW IPEX-Bank umfassend in dem Verkaufsprozess der Railpool-Gruppe beraten. Die Sozietät hat beide Banken in den vergangenen Jahren bereits mehrfach bei Transaktionen und Finanzierungen begleitet.

Railpool ist ein schnell wachsendes Unternehmen der Eisenbahnbranche, das seit 2008 europaweit Eisenbahnfahrzeuge an private und öffentliche Eisenbahnverkehrsunternehmen vermietet und Service- und Asset-Management-Dienstleistungen erbringt. Die bisherigen Gesellschafter HSH Nordbank AG und KfW IPEX-Bank GmbH (jeweils 50 %) stehen Railpool auch weiterhin als Kreditgeber zur Verfügung. Die HSH Nordbank mit Sitz in Kiel und Hamburg beschäftigt weltweit rund 2.800 Mitarbeiter und setzt vor allem im Norden Deutschlands auf das Geschäft mit Firmenkunden, Immobilienkunden, auf die Kunden des Wealth Managements sowie auf die Sparkassen. International stehen Unternehmerkunden der Bereiche Shipping und Energy & Infrastructure im Fokus. Die Konzernbilanzsumme betrug zum 31. Dezember 2013 109 Milliarden Euro. Die KfW IPEX-Bank aus Frankfurt am Main bietet innerhalb der KfW Bankengruppe mittel- und langfristige Finanzierungen zur Unterstützung der industriellen Schlüsselsektoren in der Exportwirtschaft, zur Entwicklung der wirtschaftlichen und sozialen Infrastruktur sowie für Umwelt- und Klimaschutzprojekte an. Oaktree ist eine weltweit tätige US-amerikanische Investmentgesellschaft, die derzeit ein Anlagekapital von insgesamt 86 Milliarden US-Dollar verwaltet. Mit Hauptsitz in Los Angeles beschäftigt das Unternehmen in 16 Büros weltweit rund 800 Mitarbeiter.

CMS Hasche Sigle

Dr. Ludwig Linder, Lead Partner
Dr. Henrik Drinkuth, Lead Partner
Dr. Eckart Gottschalk, Corporate/M&A
André Nolting, Corporate/M&A
Dr. Andreas Weng, Corporate
Dr. Nils-Christian Wighardt, Corporate
Dr. Heino Büsching, Tax
Dr. Olaf Thießen, Tax
Dr. Tim Reher, Competition
Dr. Ann-Christin Richter, Competition
Dr. Marc Riede, Finance
Dr. Julia Runge, Finance

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
Pressemitteilung Railpool, 14/05/2014
Download
PDF 111,3 kB

Personen

Henrik Drinkuth
Dr. Henrik Drinkuth
Partner
Hamburg
Eckart Gottschalk
Dr. Eckart Gottschalk, LL.M. (Berkeley)
Partner
Hamburg
Heino Büsching
Dr. Heino Büsching
Partner
Hamburg
Olaf Thießen
Dr. Olaf Thießen
Counsel
Hamburg
Tim Reher
Dr. Tim Reher, M.Jur. (Oxford)
Partner
Hamburg
Marc Riede
Dr. Marc Riede
Partner
Hamburg
Julia Runge
Dr. Julia Runge
Counsel
Hamburg
Linder, Ludwig
Dr. Ludwig Linder, LL.M. (Berkeley)
Partner
Hamburg
Andre Nolting
Senior Associate
Hamburg
Dr. Nils Christian Wighardt, EMBA
Senior Associate
München
Mehr zeigen Weniger zeigen