CMS Ha­sche Sig­le be­rät syn­lab bei der Über­nah­me ei­ner La­bor­grup­pe in Est­land, Finn­land und Li­tau­en

01/08/2013

Hamburg, 01. August 2013 – Die Augsburger synlab-Gruppe, führender Anbieter von Labordienstleistungen in Europa, erwirbt 100 Prozent der Medicap Holding AS vom Private-Equity-Fonds BaltCap sowie weiteren Anteilseignern. Medicap betreibt in Estland, Finnland und Litauen Laboratorien unter den Marken Quattromed und Sorpo. Mit der Akquisition ist das Labor-Netzwerk künftig in 21 europäischen Ländern sowie der Türkei, Saudi-Arabien und Dubai aktiv. synlab ist die erste internationale Laborkette, die sich in den baltischen Märkten engagiert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Ein Team um Lead-Partner Dr. Jacob Siebert hat synlab umfassend bei der Transaktion begleitet. Unterstützt wurde CMS Hasche Sigle durch die finnisch-baltische Anwaltssozietät Borenius.

Die synlab-Gruppe wurde Ende 2009 unter der Federführung des CMS Hasche Sigle Partners Dr. Udo Simmat durch einen Zusammenschluss dreier Laborketten in Deutschland, Österreich und Italien gebildet und ist seither durch weitere Zukäufe und organisch gewachsen. Dr. Udo Simmat ist seit langem Berater des weltweit tätigen Private-Equity-Hauses BC Partners, das synlab als Portfolio-Unternehmen führt. Erst Anfang des Jahres war synlab mit dem Erwerb der Laborgruppe „Laboratoire Dr. Collard“ in den belgischen Markt eingetreten – ebenfalls mit Unterstützung eines Teams um Dr. Jacob Siebert sowie zusätzlich eines Teams um Arnaud Van Oenkel aus dem Brüsseler CMS-Büro.

Zur Medicap Holding gehören die Quattromed HTI in Estland, Quattromed Finnland und Sorpo in Litauen. Die drei Tochtergesellschaften haben in ihren jeweiligen Ländern eine starke Marktposition unter den privaten medizinischen Labors. Der Laborverbund hat mehr als 200 Angestellte und führt pro Jahr mehr als fünf Millionen Labortests für Allgemeinärzte, Krankenhäuser und Privatpatienten durch.

CMS Hasche Sigle

Dr. Jacob Siebert, M&A, Private Equity, Lead Partner
Dr. Udo Simmat, M&A, Private Equity
Dr. Tobias Schneider, M&A, Private Equity
Dr. Christoph Lächler, M&A, Due Diligence

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
Pressemitteilung Synlab, 01/08/2013
Download
PDF 188,8 kB

Personen

Jacob Siebert
Dr. Jacob Siebert
Partner
Hamburg
Udo Simmat
Dr. Udo Simmat
Partner
Stuttgart
Tobias Schneider
Dr. Tobias Schneider
Partner
Stuttgart
Christoph Lächler
Dr. Christoph Lächler
Partner
Stuttgart
Mehr zeigen Weniger zeigen