CMS be­glei­tet Ver­kauf von car­poo­ling.com an Bla­Bla­Car

16/04/2015

München – Die Mitfahrplattform BlaBlaCar mit Hauptsitz in Paris übernimmt 100 Prozent der Anteile an der Münchener carpooling.com GmbH, Betreiberin der Online-Portale mitfahrgelegenheit.de und mitfahrzentrale.de. Mit der Übernahme wächst die BlaBlaCar-Community auf mehr als 20 Millionen Mitglieder in 18 Märkten in Europa und Asien, die über das Online-Angebot Mitfahrgelegenheiten suchen und anbieten.

CMS hat mit einem Team um Lead Partner Stefan-Ulrich Müller Earlybird Venture Capital sowie die Gründer von carpooling.com, die neben der Daimler AG Anteile gehalten haben, bei dem Verkauf umfassend rechtlich beraten.

Earlybird mit Hauptsitz in Berlin hat seinen Investment-Fokus auf Hightech-Unternehmen aus Branchen wie Internet-basierte Dienstleistungen, Kommunikationstechnologie, Cleantech und Medizintechnik.

CMS Hasche Sigle

Stefan-Ulrich Müller, Lead Partner
Dr. Michael Wangemann, beide Corporate
Jesko Nobiling, Tax

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
Pressemitteilung BlaBlaCar, 16/04/2015
Download
PDF 94,9 kB

Personen

Stefan-Ulrich Müller
Stefan-Ulrich Müller, M. Jur. (Oxford)
Partner
München
Michael Wangemann
Dr. Michael Wangemann
Partner
München
Jesko Nobiling
Jesko Nobiling
Partner
Berlin