CMS be­rät In­ha­be­rin der Felss-Grup­pe beim Ein­stieg der Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft Cap­vis

18/01/2017

Stuttgart – Die Schweizer Beteiligungsgesellschaft Capvis wird neue Mehrheitsgesellschafterin der Felss-Gruppe, einem Maschinenbauunternehmen aus Baden-Württemberg. Frau Christine Kienhöfer hat als bisherige Alleineigentümerin ihre (mittelbaren) Anteile an der Felss-Gruppe an einen von Capvis Equity Partners AG beratenen Fonds verkauft. Über eine Rückbeteiligung an der Käuferin als Minderheitsgesellschafterin und Mitglied im Beirat bleibt Christine Kienhöfer der Felss-Gruppe auch künftig verbunden. Die Transaktion steht noch unter Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden.

Ein CMS-Team um Lead Partnerin Dr. Antje Becker-Boley hat die Inhaberin der Felss-Gruppe, Frau Christine Kienhöfer, beim Einstieg von Capvis als neuen Mehrheitsgesellschafter beraten. Gemeinsam mit dem Beratungsunternehmen IMAP M&A Consultants AG hat das CMS-Team eine limitierte Auktion mit ausgewählten Investoren für den Verkauf der Felss-Gruppe durchgeführt. Die Transaktion konnte innerhalb von weniger als sechs Monaten abgeschlossen werden. Sowohl die Felss-Gruppe als auch Frau Kienhöfer sind ein langjähriger Mandant von CMS, die umfassend in verschiedenen Rechtsgebieten laufend beraten werden.

Die 1905 gegründete Felss-Gruppe mit Hauptsitz in Königsbach-Stein in Baden-Württemberg ist ein Technologieführer im Bereich der Kaltumformung von Hohlkörpern insbesondere für die Automobilindustrie. Die Gruppe verfügt aktuell über sechs Produktionsstandorte in Europa, Asien und den USA und erwirtschaftete zuletzt mit über 600 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 125 Millionen Euro. Zu den Kunden zählen namhafte internationale Automobilzulieferer und OEMs. Das Angebotsspektrum umfasst neben hochspezialisierten Produktionsanlagen zur Kaltumformung auch die Auftragsfertigung maßgeschneiderter Komponenten.

Capvis ist eine führende Beteiligungsgesellschaft in der Schweiz und einer der aktivsten Investoren im deutschsprachigen Europa. Mit einem aktuellen Fondsvolumen von 720 Millionen Euro übernimmt Capvis hauptsächlich Mehrheitsbeteiligungen an führenden, mittelständischen Firmen und hat seit 1990 rund 50 Transaktionen mit einem Volumen von über fünf Milliarden Euro durchgeführt.

CMS Hasche Sigle

Dr. Antje Becker-Boley, Lead Partner
Dr. Johannes Joepgen, Counsel
Christopher Köth
Martina Meier, beide Associates, alle Corporate/M&A
Dr. Stefan Voß, Partner, Real Estate & Public
Dr. Rolf Hempel, Partner, Competition & EU
Dr. Kai-Oliver Giesa, Counsel
Patrick Zimmermann, Senior Associate, beide Commercial Law
Dr. Werner Walk, Partner, Labor, Employment & Pensions
Luise Uhl-Ludäscher, Counsel, Tax law
Dr. Marc Seibold, Partner
Dr. Andreas Grunert, Senior Associate, beide Banking & Finance

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
Pressemitteilung Felss-Gruppe, 18/01/2017
Download
PDF 117,8 kB

Personen

Antje Becker-Boley
Dr. Antje Becker-Boley
Partnerin
Stuttgart
Martina Meier-Grom
Martina Meier-Grom, LL.M.
Senior Associate
Stuttgart
Stefan Voß
Dr. Stefan Voß
Partner
Stuttgart
Rolf Hempel
Dr. Rolf Hempel
Partner
Stuttgart
Kai-Oliver Giesa
Dr. Kai-Oliver Giesa
Counsel
Stuttgart
Werner Walk
Dr. Werner Walk
Partner
Stuttgart
Luise Uhl-Ludäscher
Luise Uhl-Ludäscher, Dipl.-Ökonomin, Dipl.-Finanzwirtin (FH)
Counsel
Stuttgart
Marc Seibold
Dr. Marc Seibold
Partner
Stuttgart
Andreas Grunert
Dr. Andreas Grunert
Counsel
Stuttgart
Dr. Johannes Joepgen
Counsel
Stuttgart
Christopher Köth
Associate
Stuttgart
Patrick Zimmermann, LL.M.
Senior Associate
Stuttgart
Mehr zeigen Weniger zeigen