CMS be­rät Ri­ver Ad­vice bei Über­nah­me und Squee­ze-out der Köln-Düs­sel­dor­fer Deut­sche Rhein­schif­fahrt AG

01/08/2017

Köln – CMS hat die Schweizer River Advice-Gruppe bei der Übernahme von 97,32 Prozent an der börsennotierten Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG sowie dem anschließenden Ausschluss der Minderheitsaktionäre (Squeeze-out) beraten. Der Squeeze-out ist am 31. Juli 2017 im Handelsregister eingetragen und damit wirksam geworden.

River Advice wurde im Rahmen der Transaktion von einem CMS-Team um die Partner Dr. Malte Bruhns und Dr. Richard Mayer-Uellner beraten. Der aktienrechtliche Squeeze-out hat mit Gestattung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zugleich das öffentliche Übernahmeangebot (Pflichtangebot) gegenüber den Minderheitsaktionären ersetzt, das River Advice aufgrund des Kontrollerwerbs hätte abgeben müssen. Daher waren im Rahmen des Squeeze-out auch übernahmerechtliche Maßgaben zu beachten, insbesondere hinsichtlich der Höhe der gebotenen Barabfindung.

Die River Advice AG mit Sitz in Basel ist ein europaweit führendes und global agierendes Managementunternehmen für Passagierschiffe im Segment der Binnenschifffahrt. Das Unternehmen erbringt für Reiseveranstalter und/oder Schiffsbesitzer Beratungsleistungen, administratives Management sowie operative Dienstleistungen wie Nautik-Technik, Hotel-Catering, Neubauten und Umbauten, Havarie- und Versicherungsmanagement.

Die Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG (KD) ist mit einer Flotte von zwölf Schiffen Marktführer für Vergnügungs- und Linienfahrten auf den Flüssen Rhein, Main und Mosel. Daneben betreibt der KD Konzern die Bereederung von Flusskreuzfahrtschiffen. Seit 1832 ist die KD an der Börse gelistet und damit die älteste durchgehend börsennotierte Aktiengesellschaft der Welt.

CMS Deutschland

Dr. Malte Bruhns, Corporate/M&A
Dr. Richard Mayer-Uellner, beide Partner, beide Federführung
Matthias Engelen, Associate, beide Aktien- und Kapitalmarktrecht
Christoph Zarth, Partner, Maritimes Wirtschaftsrecht
Marcus Fischer, Counsel, Tax law
Lars Eckhoff, Partner, Commercial Law
Kai Neuhaus, Partner, Competition & EU
Gero Müller, Senior Associate, Labor, Employment & Pensions
Jan Helge Mey, Senior Associate, Real Estate & Public

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
Pressemitteilung River Advice, 01/08/2017
Download
PDF 117,7 kB

Personen

Malte Bruhns
Dr. Malte Bruhns, LL.M. (Edinburgh)
Partner
Köln
Richard Mayer-Uellner
Dr. Richard Mayer-Uellner, LL.M. (University College London)
Partner
Köln
Matthias Engelen
Matthias Engelen
Senior Associate
Köln
Christoph Zarth
Christoph Zarth
Partner
Hamburg
Lars Eckhoff
Lars Eckhoff, LL.M. (Victoria University of Wellington)
Partner
Köln
Picture of Kai Neuhaus
Kai Neuhaus, LL.M.
Partner
Brüssel - EU Law Office
Marcus Fischer
Marcus Fischer, Dipl.-Finanzwirt (FH)
Counsel
Frankfurt
Gero Müller, LL.M. (University of Queensland)
Associate
Köln
Jan Helge Mey
Jan Helge Mey, LL.M. (McGill)
Senior Associate
Köln
Mehr zeigen Weniger zeigen