Home / Presse / CMS berät Savills beim Verkauf eines Portfolios aus...

CMS berät Savills beim Verkauf eines Portfolios aus 25 Einzelhandelsimmobilien an Patrizia

15/04/2016

Stuttgart – Ein Team um die Lead-Partner Dr. Volker Zerr und Dr. Kai-Guido Schick haben Savills Investment Management bei der Veräußerung des gesamten Bestands des German Retail Funds umfassend beraten. Die Transaktion hatte ein Volumen in Höhe von 320 Millionen Euro und wurde im Wege eines Share-Deals abgewickelt.

Der German Retail Fund besteht aus 25 Einkaufs- und Fachmarktzentren in 23 Städten. Die vermietbare Fläche der Immobilien beträgt insgesamt 183.000 Quadratmeter. Die durchschnittliche Mietvertragslaufzeit liegt bei rund sechs Jahren. Die Immobilien wurden mehrheitlich nach 2005 erbaut oder umfassend modernisiert.

CMS hat Savills bereits beim Ankauf der Mehrzahl der betroffenen Objekte beraten.

CMS Hasche Sigle

Dr. Volker Zerr, Lead- und Client Relationship Partner
Dr. Kai-Guido Schick, Lead-Partner
Dr. Franziska Rösch
Jacqueline Terhöven, alle Immobilienrecht
Dr. Marc Seibold Anne Waßmuth, beide Banking & Finance
Tobias Schneider
Luise Uhl-Ludäscher, beide Tax

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
CMS berät Savills beim Verkauf eines Portfolios aus 25 Einzelhandelsimmobilien an Patrizia
Download
PDF 116,7 kB

Personen

Volker Zerr
Dr. Volker Zerr, MRICS
Partner
Stuttgart
Jacqueline Terhöven
Jacqueline Terhöven
Senior Associate
Stuttgart
Kai-Guido Schick
Dr. Kai-Guido Schick
Partner
Stuttgart
Marc Seibold
Dr. Marc Seibold
Partner
Stuttgart
Anne Waßmuth
Anne Waßmuth, LL.M. (Köln / Paris I)
Associate
Stuttgart
Tobias Schneider
Tobias Schneider, Dipl.-Finanzwirt (FH)
Partner
Stuttgart
Dr. Franziska Rösch, LL.M. Eur.
Senior Associate
Stuttgart
Mehr zeigen Weniger zeigen