Home / Presse / CMS berät Schweizer Finanzdienstleisterin SIX beim...

CMS berät Schweizer Finanzdienstleisterin SIX beim Erwerb des Frankfurter Girocard-Netzbetriebs der VÖB-ZVD Processing

27/07/2017

Düsseldorf – SIX Payment Services erwirbt den Frankfurter Girocard-Netzbetrieb von der VÖB-ZVD Processing GmbH, einer Tochter der Deutsche Postbank AG. Der Vollzug des Verkaufs hängt von behördlichen Genehmigungen ab und wird im dritten Quartal 2017 angestrebt. Mit der Akquisition erhält SIX die Möglichkeit, den deutschen Markt entlang der gesamten Wertschöpfungskette des bargeldlosen Zahlungsverkehrs zu bedienen.

Ein CMS-Team um die Partner Dr. Marcel Hagemann und Dr. Hendrik Hirsch hat SIX bei dieser Transaktion erfolgreich umfassend rechtlich beraten.

Das Schweizerische Unternehmen SIX mit Sitz in Zürich bietet weltweit Dienstleistungen in den Bereichen Wertschriftenhandel und -abwicklung sowie Finanzinformationen und Zahlungsverkehr an. Das Unternehmen befindet sich im Besitz seiner Nutzer, die sich aus rund 130 Banken verschiedenster Ausrichtung und Größe zusammensetzen. SIX erwirtschaftete 2016 einen Betriebsertrag von 1,8 Milliarden Schweizer Franken und ein Konzernergebnis von 221,1 Millionen Schweizer Franken. Mit über 4.000 Mitarbeitenden ist SIX in 25 Ländern aktiv.

Der VÖB-ZVD Netzbetrieb Frankfurt ist ein von der Deutschen Kreditwirtschaft zugelassener Netzbetreiber für die technische Abwicklung der gängigsten Zahlungsarten mit Karten (Girocard, Kreditkarten, internationale Bankkarten / Maestro, Geldkarte, Kunden- und Bonuskarten). Mit rund 70.000 angebundenen Terminals gehört er zu einem der führenden zugelassenen Netzbetreiber, die ihre Lösungen überwiegend für Kaufmännische Netzbetreiber zur Verfügung stellen, welche ohne eigene technische Infrastruktur tätig sind.

Die VÖB-ZVD Processing GmbH mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und Standorten in Bonn und Leipzig versteht sich als Kompetenzcenter für die Abwicklung von karten- und internetbasiertem Zahlungsverkehr. Die Gesellschaft ist als Zahlungsinstitut ein von der Deutschen Kreditwirtschaft zertifizierter technischer Netzbetreiber und Girocard-Kopfstelle des Verbandes öffentlicher Banken. Mit über 1 Milliarde Transaktionen pro Jahr gehört die VÖB-ZVD Processing zu einem der größten Debitkarten-Prozessoren in Deutschland. Mit rund 120 Mitarbeitern entwickelt die Gesellschaft Bezahlmethoden für die Institute der Deutschen Kreditwirtschaft.

CMS Deutschland

Dr. Marcel Hagemann 
Dr. Hendrik Hirsch, beide Partner
Dr. Holger Pattberg, Counsel, alle Federführung
Dr. Reimund Marc von der Höh, Senior Associate, alle Corporate/M&A
Philipp Lotze
Dr. Thomas Manderla, beide Partner
Dr. Dennis Heinson
Philippe Heinzke, beide Senior Associates
Patrick Vincent Zurheide
Martin Kilgus, beide Associates, alle TMC (Technology, Media & Communications)
Dr. Joachim Kaetzler, Partner
Andreas Feneis
Andrea München, beide Counsel
Leonie Schönemann, Associate, alle Banking & Finance
Dr. Barbara Bittmann, Partner
Dr. Andreas Hofelich
Andreas Josupeit, beide Counsel
Stefan Schulze, Senior Associate, alle Labor, Employment & Pensions
Dr. Thomas Link, Partner
Marcus Fischer, Counsel, beide Tax Law
Dr. Rolf Hempel, Partner
Martin Cholewa, Senior Associate, beide Competition & EU

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
Pressemitteilung SIX Payment Services, 27/07/2017
Download
PDF 44,6 kB

Personen

Marcel Hagemann
Dr. Marcel Hagemann, eMBA
Partner
Düsseldorf
Hendrik Hirsch
Dr. Hendrik Hirsch
Partner
Frankfurt
Philipp Lotze
Philipp Lotze
Partner
Hamburg
Thomas Manderla
Dr. Thomas Manderla
Partner
Düsseldorf
Heinson, Dennis
Dr. Dennis Heinson, LL.M. (UCLA)
Senior Associate
Hamburg
Philippe Heinzke
Philippe Heinzke, LL.M.
Counsel
Düsseldorf
Martin Kilgus
Martin Kilgus
Senior Associate
Hamburg
Joachim Kaetzler
Dr. Joachim Kaetzler
Partner
Frankfurt
Andrea München
Andrea München, LL. M. (Université du Luxembourg)
Partnerin
Frankfurt
Barbara Bittmann
Dr. Barbara Bittmann
Partnerin
Düsseldorf
Andreas Hofelich
Dr. Andreas Hofelich
Partner
Köln
Andreas Josupeit
Andreas Josupeit
Counsel
Düsseldorf
Thomas Link
Dr. Thomas Link
Partner
Frankfurt
Rolf Hempel
Dr. Rolf Hempel
Partner
Stuttgart
Martin Cholewa
Martin Cholewa
Senior Associate
Stuttgart
Holger Pattberg
Dr. Holger Pattberg
Counsel
Frankfurt
Reimund Marc Höh
Dr. Reimund Marc von der Höh
Senior Associate
Düsseldorf
Patrick Vincent Zurheide, LL.M. (University of Aberdeen)
Associate
Hamburg
Leonie Schönemann
Associate
Frankfurt
Stefan Schulze, LL.M. (University of Cape Town)
Senior Associate
Düsseldorf
Marcus Fischer
Marcus Fischer, Dipl.-Finanzwirt (FH)
Counsel
Frankfurt
Mehr zeigen Weniger zeigen