CMS be­rät ca­pi­ton bei der Ver­äu­ße­rung ih­rer Be­tei­li­gung an der Schwa­nen­müh­le Grup­pe

16/07/2018

Berlin – Die capiton IV GmbH & Co. Beteiligungs KG hat ihre Beteiligung an der Schwanenmühle Gruppe an ein luxemburgisches Family Office veräußert. Über den Kaufpreis haben die Beteiligten Stillschweigen vereinbart.

Ein CMS-Team um die Lead Partnerin Dr. Eva Annett Grigoleit hat capiton bei der Transaktion umfassend rechtlich beraten. CMS hatte capiton bereits im Jahr 2012 beim Erwerb der Beteiligung an der Schwanenmühle Gruppe beraten und seither fortlaufend in Bezug auf die Schwanenmühle Unternehmensgruppe rechtlich betreut.

capiton ist eine unabhängige, inhabergeführte Private Equity-Gesellschaft, die als Eigenkapitalgeber etablierte mittelständische Unternehmen im Rahmen von Wachstumsfinanzierungen und Management-Buy-Outs begleitet. capiton ist langjährige Mandantin von CMS Deutschland.

Die Schwanenmühle Gruppe entwickelt, produziert und vertreibt elektrotechnische Spezialprodukte für Starkstromanwendungen, die in der Stromerzeugung, Stromverteilung und in der Industrie Verwendung finden. Darüber hinaus entwickelt und vertreibt die Schwanenmühle Gruppe weltweit Stromschienensysteme.

CMS Deutschland 

Dr. Eva Annett Grigoleit, Partnerin
Patrick M. Lühr, Senior Associate
Vera Wahl, Associate, alle Corporate/M&A
Dr. Joachim Natterer, Partner, Corporate
Axel Dippmann, Partner, Banking & Finance
Prof. Dr. Marion Bernhardt, Partnerin, Employment
Dr. Andreas Hofelich, Partner, Pensions

Pressekontakt
[email protected]

Personen

Eva Annett Grigoleit
Dr. Eva Annett Grigoleit
Partnerin
Berlin
Patrick M Lühr
Patrick M Lühr, LL.M.
Senior Associate
Berlin
Vera Wahl
Vera Wahl, LL.M.
Associate
Berlin
Joachim Natterer
Dr. Joachim Natterer
Partner
Berlin
Axel Dippmann
Axel Dippmann
Partner
Berlin
Marion Bernhardt
Prof. Dr. Marion Bernhardt
Partnerin
Berlin
Andreas Hofelich
Dr. Andreas Hofelich
Partner
Köln
Mehr zeigen Weniger zeigen